Professionalisierung von Gleichstellungsarbeit

Foto: pixabay

Ämter- und Gremienwahlen 2020 - dezentrale Gleichstellungsbeauftragte und Stellvertreterinnen der zentralen Gleichstellungsbeauftragten gesucht

Haben Sie Lust….

       ... sich aktiv für Chancengleichheit an der Universität Potsdam einzusetzen?
       ... sich mit kreativen Frauen zu vernetzen und Hochschulprozesse mitzugestalten?
       ... sich beruflich und persönlich weiterzuentwickeln?

Dann werden Sie ab Oktober 2020 dezentrale Gleichstellungsbeauftragte für Ihren Bereich oder Ihre Fakultät oder Stellvertreterin für die zentrale Gleichstellungsbeauftragte!

Die Ämter- und Gremienwahlen an der UP finden vom 14. bis 16. Juli 2020 statt. Die Amtszeit beträgt zwei Jahre.

Möchten Sie mehr erfahren? Dann schreiben Sie uns an oder wenden sich an die bereits aktiven Kolleginnen:

Dezentrale Gleichstellungsbeauftragtein den Fakuläten und Bereichen wie Bibliothek, zentrale (wissenschaftliche) Einrichtungen und die zentrale Universitätsverwaltung!

Haben Sie Fragen an die amtierende zentrale Gleichstellungsbeauftragte, dann rufen Sie uns gerne an: -1840 (Christina Wolff) oder schreiben an gba-teamuni-potsdamde

Informationen zu Wahlbekanntmachungen, Terminen und zentralen Ansprechpersonen finden Sie unter Vote.UP

Wichtige Formulare:

Wahlvorschläge

Formular für die Wahlvorschläge - veröffentlicht am 28. April 2020 

Formular Listenvorschlag - veröffentlicht am 28. April 2020

Wahlbekanntmachung

Veröffentlicht am 22. April 2020

----

Gemeinsam in einem Team aus etwa 30 dezentralen gleichstellungspolitischen Kolleginnen arbeiten wir für die nächsten zwei Jahre an einer chancengerechten und toleranten Hochschulkultur. Sie begleiten Berufungs- und Einstellungsverfahren, sind in Gremien, wie dem Fakultätsrat Ihrer Fakultät, in der Senatskommission für Chancengleicheit (CGK) vertreten und setzen Sich aktiv für die Umsetzung der Maßnahmen in den Gleichstellungsplänen ihrer Fakultät/Bereiche  ein. Sie werden zur Unterstützung Ihrer Professionalisierung im Amt regelmäßig zu gleichstellungspolitischen Themen geschult, jählich findet für Sie eine zweitägige Klausurtagung auf dem brandenburgischen Land statt und Sie haben die Chance, sich mit unterschiedlichen aktiven und engagierten Frauen dieser Hochschule zu vernetzen. Die Vielzahl an Unterstützungangeboten finden sich hier.

 

Klausurtagung

Informationen zur jährlichen Klausurtagung der Gleichstellungsbeauftragten

Weiterbildungsangebote

Informationen zu internen Weiterbildungsangeboten für Gleichstellungsbeauftragte der Universität Potsdam

Materialien für die Gleichstellungsarbeit

Hintergrundinformationen und Dokumente für die Arbeit in Ihrer Fakultät/Einrichtung