Zum Hauptinhalt springen

Lehrveranstaltungen

WiSe 2023/24

  • Gender, Race, Class? Diskriminierung aus geschlechtersoziologischer Perspektive. BA-Seminar, Universität Potsdam. 
  • Feministische Science and Technology Studies: Technik und Geschlecht. BA-Seminar, Universität Potsdam. 
  • Männlichkeit: Hegemonial, Marginalisiert, ganz natürlich? Dimensionen der Strukturkategorie Geschlecht. BA-Seminar, Universität Potsdam. 
  • Die Hegemonie der hegemonialen Männlichkeit –Neuere und neueste Entwicklungen in der Männlichkeitsforschung. MA-Seminar, Universität Potsdam.
  • Intersektionalität und ihre interdependenten Wechselwirkungen. MA-Seminar, Universität Potsdam.
  • Doing Gender, Doing Ethnicity, Doing Class? - Praxeologische Theorien zur Analyse von Ungleichheiten. MA-Seminar, Universität Potsdam. 
  • Kolloquium für Bachelor und Masterarbeiten. Universität Potsdam. 

SoSe 2023

  • Einführung in die Geschlechtersoziologie. BA-Vorlesung und -Proseminare, Universität Potsdam.
  • Lehrforschungsprojekt: Wie riecht die Mathematik? Fachkulturen ethnografisch erforschen mit intersektionalem Fokus auf Geschlecht. Teil 2. Master, Universität Potsdam.

WiSe 2022/23

  • Wir sind alle Hausfrauen? Soziologische Annährungen an machtvolle Aushandlungen zu Geschlechterverhältnissen und Arbeit. BA-Seminar, Universität Potsdam.
  • Lehrforschungsprojekt: Wie riecht die Mathematik? Fachkulturen ethnografisch erforschen mit intersektionalem Fokus auf Geschlecht. Master, Universität Potsdam.
  • Intersektional forschen? Ethnografische Methoden in der Frauen- und Geschlechterforschung? MA-Seminar, Universität Potsdam.
  • Kolloquium für Bachelor und Masterarbeiten. Universität Potsdam.

SoSe 2022

  • Einführung in die Geschlechtersoziologie. BA-Vorlesung und -Proseminare, Universität Potsdam.
  • Ist Soziologie ein (Frauen)kampfsport? Ein Lektüreseminar zu den Denkweisen Bourdieus. MA-Seminar, Universität Potsdam.

WiSe 2021/22 

  • Wie forschen? Auseinandersetzung mit feministischen Methodologien und Entwicklung von Forschungsfragen und –projekten. Schwerpunkt: Ethnographie. BA-Seminar, Universität Potsdam.
  • Arbeit und Geschlecht. Soziologische Annäherungen an machtvolle Aushandlungen. BA-Seminar, Universität Potsdam.
  • BA-Kolloquium. Universität Potsdam.
  • Kategorien sozialer Differenzierung und ihre Wirkungsmacht. Auseinandersetzungen zu Rassismus und Formen von Männlichkeit. MA-Seminar, Universität Potsdam.

SoSe 2021

  • Einführung in die Geschlechtersoziologie. BA-Vorlesung und -Proseminar, Universität Potsdam.
  • Technik und Geschlecht: Doing Gender - Doing Technology. MA-Seminar,  Universität Potsdam.

SoSe 2014

  • Konstruktionen von Männlichkeit(en) in Populärkultur. Seminar in der Medienwissenschaft der Philipps-Universität Marburg
    organisiert über das Zentrum für Gender Studies und feministische Zukunftsforschung.

WiSe 2010/11

  • Bedeutung der soziologischen Begriffe Pierre Bourdieus für die Gender Studies. Seminar in den Gender Studies der Humboldt-Universität zu Berlin (mit Siegrid Steinhauer).

SoSe 2009

  • ‚Mütterlichkeit’/‚Mutterliebe’ aus historisch-feministischer Perspektive. Seminar in den Sozialwissenschaften und Gender Studies der Humboldt-Universität zu Berlin (mit Siegrid Steinhauer).