Metadaten für Forschungsdaten

Metadaten und Dokumentation von Forschungsdaten stellen wichtige Aspekte der Umsetzung von FAIR-Prinzipien dar. Metadaten sind Informationen, die ein Objekt beschreiben und Ihre Forschungsdaten in Kontext setzen. Wenn sie effektiv genutzt werden, helfen Metadaten bei der (Nach-)Nutzbarkeit, Auffindung und Speicherung von Forschungsergebnissen. Was bedeutet dies für Ihre Forschungspraxis und wie können Sie Ihre Daten beschreiben?

Dieses Webinar gibt eine Einführung in die Definition und Verwendung von Metadaten im Forschungsdatenmanagement inklusive des Themas Metadaten und Dokumentation im Datenmanagementplan.

Anmeldung

Ja , bis zum 31.01.2022

Veranstaltungsart

Vortrag/Vortragsveranstaltung

Universitäts-/ Fachbereich

Weitere Einrichtungen

Termin

Beginn
02.02.2022, 10:00 Uhr
Ende
02.02.2022, 11:30 Uhr

Veranstalter

Projekt "FAIR Data Austria", RepManNet

Ort

Online-Veranstaltung


Lageplan

Kontakt

Max Kroehling
August-Bebel-Str. 89
14482 Potsdam

Telefon (+49) 331 977 3571