Literatur im Netz – Forschung und Archivierung (SDC4Lit )

Halten Sie Ihre Strom- und Ethernetkabel bereit und checken Sie ihren Router, haben Sie ihre Medien griff- oder klickbereit, fahren Sie ihre Geräte hoch und öffnen Elektronische Literatur. SDC4Lit veranstaltet einen Workshop zu laufender Forschung und Archivierung im Bereich Elektronische Literatur mit einem Fokus auf Literatur im Netz.
 
Zu Literatur im Netz zählen SDC4Lit Netzliteratur aus den frühen Phasen des WWW bis heute, literarische Blog- und Forenformate, Literaturzeitschriften und Literatur in Social Media. Auch historisch frühe Formate (prä-WWW) und andere netzorientierte poetische Formen sind Diskussionsgegenstand.
Der Workshop bringt literatur- und kulturwissenschaftlicher Forschung zu Elektronischer Literatur mit dem Bereich Archivierung zusammen. Ergänzend zu den Vorträgen und inhaltlichen Diskussionen soll in einem offenen Arbeitsgespräch mit allen Workshopteilnehmerinnen und Workshopteilnehmer Fragen zu wissenschaftlichen Arbeitsformen und Analysemethoden im Zugriff auf Literatur im Netz diskutiert werden.

Anmeldung

Ja , bis zum 15.05.2021

Veranstaltungsart

Workshop

Universitäts-/ Fachbereich

Weitere Einrichtungen

Termin

Beginn
21.05.2021, 09:00 Uhr
Ende
21.05.2021, 19:00 Uhr

Veranstalter

Science Data Center for Literature (SDC4Lit)

Ort

Online-Veranstaltung


Lageplan

Kontakt

Max Kroehling
August-Bebel-Str. 89
14482 Potsdam

Telefon (+49) 331 977 3571