Digital Humanities Verband veröffentlicht Dienstekatalog

Die Arbeitsgruppe Datenzentren ist seit 2014 Teil des Verbands DHd – „Digital Humanities im deutschsprachigen Raum“ – und setzt sich aus 27 geisteswissenschaftlichen Forschungsdatenzentren zusammen, von denen 17 Zentren über eigene Forschungsdatenmanagement-Infrastrukturen verfügen.
Zur besseren Erreichbarkeit einzelner Forschungsdatenmanagement-Dienste hat die AG einen Dienstekatalog zusammengestellt, welcher explizit Forscher*innen in den Geisteswissenschaften adressiert. Der Katalog stellt eine individuelle Vorstellung aller Datenzentren und die jeweiligen Kompetenzen sowie eine Bündelung von Expertise und Serviceangeboten im Verbund dar.

Der Dienstekatalog der AG Datenzentren des Dhd ist online hier erreichbar.

Quelle: Digital Humanities im deutschsprachigen Raum e.V. (DHd)

 

Veröffentlicht

Kontakt

Online-Redaktion

FDM-Team