Datenmanagementpläne mit RDMO

Datenmanagementpläne sind nicht nur eine Anforderung der Forschungsfördererung, sondern auch ein elementarer Bestandteil von gutem Datenmanagement, welches die Auffindbarkeit, Zugänglichkeit, Interoperabilität und Wiederverwendbarkeit von Daten ermöglicht.

Aufzeichnung des Web-Seminars vom 8. Juni 2020

Videoaufzeichnung des Web-Seminars auf Media.UP

Powerpoint-Präsentation

In diesem Web-Seminar wird den Teilnehmer*innen das Erstellen aktiver Datenmanagementpläne mit Hilfe der webbasierten Software "Research Data Management Organiser" (RDMO) vorgestellt. Anstatt eines einmaligen Erstellens eines solchen Planes wird mit RDMO ein lebendiges Dokument geschaffen, an dem gemeinsam gearbeitet werden kann. In einem kurzen Vortrag werden Datenmanagementpläne erklärt, das DFG-Projekt RDMO und die Software vorgestellt sowie ein Ausblick zur Nachhaltigkeit gegeben.

Zielgruppe des Web-Seminars sind FDM-Verantwortliche und anderes forschungsunterstützendes Personal wie Forschungsreferent*innen und Fachreferent*innen, nicht einzelne Forschende.

RDMO Homepage

Veröffentlicht