uni-potsdam.de

Sie verwenden einen veralteten Browser mit Sicherheitsschwachstellen und können die Funktionen dieser Webseite nicht nutzen.

Hier erfahren Sie, wie einfach Sie Ihren Browser aktualisieren können.

Veranstaltungen und Tagungen

Sommerschule: Topographien der Aufklärung

Internationale Sommerschule im Rahmen des Erasmus+ Projekts "Medienpraktiken der Aufklärung" vom 6. bis 12. August 2018 in Potsdam und Berlin

Sommerschule: Die baltische Aufklärung und ihr Erbe

Internationale Sommerschule im Rahmen des Erasmus+ Projekts "Medienpraktiken der Aufklärung" vom 28. August bis zum 10. September 2017 in Riga und Tartu

Workshop: Ascher gegen Luther

Ein Workshop über die Jüdische Aufklärung, Luther und den deutschen Frühnationalismus. 8. Mai 2017, 11-16 Uhr, Foyer H. 8 (R. 60/61), Universität Potsdam, Campus Am Neuen Palais

Reformation in Brandenburg

Wissenschaftliche Tagung am 15. Oktober 2016. Haus der Brandenburgisch-Preußischen Geschichte, Kutschstall, Am Neuen Markt 9

Literarische und politische Öffentlichkeit. Peter Weber zum 80. Geburtstag.

Kolloquium am Institut für Germanistik der Universität Potsdam, 26. September 2015

mehr...

Die Kommunikations-, Wissens- und Handlungsräume der Henriette Herz (1764-1849)

Interdisziplinäre Fachtagung. 21. - 23. Juni 2015 in Potsdam und Berlin

mehr...

Autodidakten im 18. Jahrhundert und in der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts

05.11.-08.11.2014 im Tagungszentrum der Universität Potsdam „Rochow-Museum Reckahn“

Die Globalisierung der Aufklärung - Werk und Wirkung Raynals

Kolloquium anlässlich des 300. Geburtstages von Guillaume-Thomas Raynal an der Universität Potsdam. Freitag, 19. April 2013

mehr...

Rousseau 250. Internationale Konferenz

Schlüsselkategorien der Moderne: 250 Jahre "Emile" und "Contract Social" (1762-2012) vom 10. bis 13. Mai 2012