Dein Studi-Pausenexpress!


... neunzig Minuten Vorlesung oder stundenlange Übung?

Die Konzentration lässt nach, die Aufmerksamkeit richtet sich nicht mehr ganz auf die Veranstaltung ... du sitzt die ganze Zeit starr auf deinem Platz, dein Rücken schmerzt schon fast ... am Fenster vorbeifliegende Vögel sind plötzlich interessanter als sie es in diesem Moment sein sollten?

 

Dem wollen wir mit dem Studi-Pausenexpress entgegenwirken!

Du fragst dich: "Was ist der Studi-Pausenexpress?"

Der Studi-Pausenexpress ist eine kurze belebende Pause zur Mitte einer Lehrveranstaltung. Diese kann aktivierend aber auch entspannend sein. Das einzige, das getan werden muss: aufstehen, strecken und tief durchatmen - alles direkt am Platz im Hörsaal, ganz ohne Umziehen oder Geräte.

Du fragst dich: "Wie soll das denn gemacht werden?"

Kurz und knapp: Trainer*innen kommen zur Veranstaltung und leiten diese kurze Pause an. Also musst du nur dem Vorgeführten folgen und kannst danach wieder effektiv lernen.
Das Angebot kann ebenso digital genutzt werden mit einem Video, das die Lehrperson abspielen kann.

Für einen kleinen Einblick haben folgende Videos bereitgestellt.

Unsere Trainer*innen gestalten ihr eigenes Programm, aber grundlegend sieht es so aus:


Du findest, dass das eine super Idee ist?

Dann teil das doch gern deinen Dozent*innen mit!
Die Anmeldung für dieses Angebot gibt es hier auf der Website des Hochschulsports.