Gut gewappnet im Studium

Stressmanagement für Studis
Bild: Pexels

Stressmanagement für Studis (Online-Seminar)

22.06.-27.07. (Dienstags 16:00 bis 17:30)

Dein Komplettprogramm für einen bewussteren Umgang mit stressigen Phasen - damit du in Zukunft gewappnet bist für alle Lebensaufgaben und deinen Mitmenschen den ein oder anderen schlauen Tipp und Ratschlag geben kannst. In 6 Workshops lernst du alles rund ums Thema Stressmanagement. Es gibt ausreichend Zeit, um dich selber zu reflektieren und neue Sichtweisen zu öffnen. Hier gehts zur Buchung

  • Woche 1: Stress und Ich - Selbstreflexion meiner Stressoren und Ressourcen
  • Woche 2: Grenzerfahrung oder Wachstumsmöglichkeit? - Komfortzone, Unsicherheiten und Ängste
  • Woche 3: Wie ich am entspanntesten mit meiner Umwelt interagiere - Bedürfnisse, Perspektivwechsel und Kommunikation
  • Woche 4: Notfallplan für Herausforderungen - Konfliktbewältigung und Problemlösung
  • Woche 5: Was muss, was kann und was will ich eigentlich? - Selbstmanagement und Zielsetzung
  • Woche 6: Neue Routinen für meinen Alltag - Achtsamkeit, Körperbewusstsein und Entspannungsmethoden
Stressmanagement für Studis
Bild: Pexels
Umgang mit unsicheren Lebensphasen
Bild: Pexels

Umgang mit unsicheren Lebensphasen (Online-Seminar)

15.06.-13.07. (Dienstags 16:30 bis 18:00)

Zwischen zwei Lebensphasen, zu Beginn oder zum Ende des Studiums, vor wichtigen Entscheidungen oder in Zeiten von Ausnahmezustand und Krise herrscht vor allem ein Gefühl: Unsicherheit.

  • „Welchen Weg soll ich einschlagen?"
  • „Was ist die richtige Entscheidung?“
  • „Wie kann ich mit der Ungewissheit umgehen?“
  • „Was tut mir gut? Was nicht?“
  • „Was macht mich wirklich glücklich?"

Dies sind nur einige Fragen, die uns in solchen Situationen beschäftigen. Wir setzen uns selbst unter Druck eigene Erwartungen und die anderer zu erfüllen. Wir lassen uns von gut gemeinten Ratschlägen ablenken. Dabei wollen wir auf unsere eigene Stimme hören, Klarheit und Mut bezüglich unseres eigenen Wegs erlangen. Die wöchentliche Online-Veranstaltung soll Dich darin stärken, in einer unsicheren Lebensphase auf dich selbst zu hören und mit den eigenen Werten und Prioritäten verbunden zu bleiben.

Die 5 Termine bieten Raum für Reflexion sowie praktische Methoden, um herauszufinden, was dir wirklich wichtig ist. Dabei behandeln wir Themen wie Prioritäten identifizieren, Entscheidungen treffen, Grenzen setzen und weniger abhängig vom Urteil anderer sein. Das Lernen der Online-Veranstaltung baut auf dem Reflektieren eigener Erfahrungen sowie Übungen und Austausch auf. Hier gehts zur Buchung

Umgang mit unsicheren Lebensphasen
Bild: Pexels
Selbstorganisiertes Arbeiten
Bild: Pixabay

Selbstorganisiertes Arbeiten (Online-Seminar)

05.05.2021 (Mittwoch, 16:00-18:30)

In Zeiten, in denen wir überwiegend von Zuhause aus arbeiten, Prüfungen näher rücken oder Hausarbeiten anfallen, fällt es manchmal schwer, sich selbst zu organisieren, die eigenen Aufgaben strukturiert sowie motiviert anzugehen und sich die Zeit sinnvoll einzuteilen. In diesem Seminar geht es darum, die eigene Arbeitsweise zu reflektieren und herauszufinden, wie die eigene Zeit im Einklang mit unseren Werten genutzt werden kann. Hier gehts zur Buchung

Selbstorganisiertes Arbeiten
Bild: Pixabay
Familiencafé Digital
Bild: ZIM Multimedia

Familiencafé Digital (Service für Familien)

16.04. - 23.07. (Freitags 11:00 - 12:00)

Studierende, die Studium und Familie miteinander vereinbaren müssen, haben hier die Möglichkeit, andere in ähnlicher Situation kennenzulernen und sich untereinander auszutauschen. Zugleich gibt es jede Woche einen thematischen Schwerpunkt – von der Semesterplanung über Selbst- und Zeitmanagement, Klausurvorbereitung bis hin zu Fragen des Teilzeitstudiums und des Nachteilsausgleichs. Anmeldeinformationen im Flyer (PDF 1,32MB).

Familiencafé Digital
Bild: ZIM Multimedia

Studieren unter neuen Herausforderungen

Rückblickend auf den digitalen Kick-Off des Feel Good Campus möchten wir euch an dieser Stelle einen Online-Vortrag zum Thema "Studieren unter neuen Herausforderungen" zeigen. Hier erzählt euch Psychologin Linda Leinweber alles rund um den Umgang mit Stress in Zeiten der Pandemie:

  • Wie entsteht Stress und welche Faktoren stecken dahinter?
  • Wie erkenne ich Frühsignale und ordne diese richtig ein?
  • Welche Tricks kann ich im Alltag einbauen, um mehr auf mich zu achten?
  • Was kann ich für mich tun, um produktiv und mental stark zu bleiben?
  • Wie kann ich mich beim Lernen organisieren, falls es einfach zu viel wird?