uni-potsdam.de

Sie verwenden einen veralteten Browser mit Sicherheitsschwachstellen und können die Funktionen dieser Webseite nicht nutzen.

Hier erfahren Sie, wie einfach Sie Ihren Browser aktualisieren können.

Evaluation des Studiengangs "Lehramt an Grundschulen" an der HU Berlin (Q-Master)

Leitung: Prof. Dr. Dirk Richter

Mitarbeiterinnen: Christin Lucksnat

Laufzeit: 01.06.2019 - 31.12.2021

Förderung: Bertelsmann Stiftung

Projektbeschreibung

Aktuell steigt aufgrund wachsender Schülerzahlen und erhöhter Zahl von altersbedingt ausscheidenden Lehrkräften der Bedarf an zusätzlichen Lehrkräften, insbesondere im Bereich der Primarstufe (Klemm & Zorn, 2018). Aufgrund eines generellen Mangels an Lehramtsabsolventinnen und Absolventen müssen zunehmend auch Personen ohne Lehramtsstudium (Quereinsteigerinnen und Quereinsteiger) in den Schuldienst eingestellt werden. Dieser Situation begegnen die Länder mit kurzfristigen Qualifizierungsprogrammen, die zusätzlich zum oder im Rahmen des Vorbereitungsdienstes stattfinden.

Darüber hinaus bieten z.T. auch Universitäten Qualifizierungen für Quereinsteigerinnen und Quereinsteiger an. Eines der wenigen universitären Programme für Quereinsteigerinnen und Quereinsteiger für das Grundschullehramt wurde von der Berliner Humboldt-Universität eingerichtet (kurz: Q-Master).

Dieses Programm soll im Rahmen einer Evaluationsstudie in einer Forschungskooperation zwischen der Bertelsmann Stiftung, der Humboldt-Universität zu Berlin und der Universität Potsdam genauer untersucht werden. Es soll überprüft werden, welche professionellen Kompetenzen die Studierenden im Q-Master erwerben und wie sich die Kompetenzentwicklung von Q-Master-Studierenden im Vergleich zu regulär ausgebildeten Studierenden unterscheidet. Die Untersuchung nimmt sowohl fachübergreifende Kompetenzen als auch die fachbezogenen Kompetenzen im Fach Sachunterricht in den Blick. Mit Hilfe von Fragebögen sollen die fachlichen und pädagogischen Kompetenzen sowie weitere kognitive und motivationale Merkmale der Studierenden zu verschiedenen Messzeitpunk-ten erfasst werden. Durch Interviews sollen darüber hinaus genauere Erkenntnisse über die Erwartungen an und die Erfahrungen mit den jeweiligen Studiengängen erhalten werden. Insgesamt sind fünf Messzeitpunkte vorgesehen.

Weitere Informationen finden Sie auf unserem Projektflyer.

Kontakt

Prof. Dr. Dirk Richter

Tel.: 0331 - 977 2133

E-Mail: dirk.richter@​uni-potsdam.de