uni-potsdam.de

Sie verwenden einen veralteten Browser mit Sicherheitsschwachstellen und können die Funktionen dieser Webseite nicht nutzen.

Hier erfahren Sie, wie einfach Sie Ihren Browser aktualisieren können.

Bei wem kann ich mich informieren?

Louisa Döring

Welche Partnerhochschulen hat das Department Erziehungswissenschaft?

  • Dänemark: Aarhus University Kopenhagen (ca. 40.000 Stud.)
  • Frankreich: Institut Catholique de Paris (ca. 15.000 Stud.)
  • Niederlande: Hogeschool van Arnhem en Nijmegen (ca. 30.000 Stud.)
  • Norwegen: Agder University College Kristiansand (ca. 10.000 Stud.)
  • Norwegen: Universitetet i Bergen (ca. 14.500 Stud.)
  • Schweden: Örebro University (ca. 17.000 Stud.)
  • Schweden: Stockholm Universitet
  • Schweiz: Pädagogische Hochschule Zug (ca. 300 Stud.)
  • Schweiz: Pädagogische Hochschule Luzern (ca. 1.500 Stud.)
  • Schweiz: Universität Zürich (ca. 26.000 Stud.)
  • Slowakei: University of Žilina (ca. 11.000 Stud.)
  • Tschechische Republik: Univerzita Palackého v Olomouci (ca. 24.000 Stud.)
  • Türkei: Yildiz Technical University Istanbul (ca. 30.000 Stud.)

Welche Voraussetzungen sollte ich mitbringen?

  • Mind. zwei abgeschlossene Fachsemester bei Antritt des Auslandssemesters
  • Gute Studienleistungen
  • Ausreichende Kenntnisse in der Unterrichtssprache

Was sollte ich vor einer Bewerbung bedenken?

  • Überlegen, in welches Land/ an welche Hochschule man gehen möchte
  • Informationen zur ausgewählten Hochschule lesen
  • Kursangebote für Austauschstudierende sichten (einige Hochschulen bieten keine Masterkurse in Education/ Teacher training an; Education-Kurse manchmal nur im Sommer- bzw. Wintersemester etc.)
  • Semesterzeiten (beginnen meist früher; Aug./Sep. bzw. Jan./Feb.)
  • Bewerbungsverfahren
  • Lebenshaltungskosten etc.

https://www.uni-potsdam.de/de/international/outgoing/studium/erasmus/faq.html

Bis wann kann ich mich bewerben?

  • Bis zum 31. Januar für das nächste akademische Jahr (kommendes Wintersemester und/oder darauf folgendes Sommersemester)
  • Nach dem 31. Januar sind eventuell noch Restplätze – auch an anderen Fakultäten – verfügbar.

Welche Bewerbungsunterlagen benötige ich?

  • Bewerbungsformular
  • Motivationsschreiben
  • Kurzlebenslauf mit Foto und Angabe der Sprachkenntnisse/ des Sprachniveaus
  • Auflistung der bisher besuchten Lehrveranstaltungen (PULS-Ausdruck); bei Erstsemestern Kopie Abiturzeugnis

 https://www.uni-potsdam.de/international/outgoing/studium/erasmus/downloads.html

Was sind die Annehmlichkeiten eines Erasmus-Aufenthalts?

  • Die Anmeldung bei der Gastuniversität erfolgt durch den/die Erasmus-KoordinatorIn, nicht durch den/die BewerberIn selbst
  • Keine Vorlesungs-, Einschreibungs- oder Prüfungsgebühren, keine Gebühren für Labor- und Bibliotheksbenutzung
  • Mobilitätszuschuss (abhängig von den Lebenshaltungskosten im jeweiligen Land)
  • Bei erfolgreichem Abschluss Anerkennung der LP/ECTS an der Heimatuni
  • Neue Erfahrungen und Eindrücke, Menschen aus verschiedenen Kulturen kennenlernen, Erweiterung der Sprachkenntnisse
  • Teilnahme an Erasmus+ ist sowohl im Bachelor als auch im Master möglich