uni-potsdam.de

Sie verwenden einen veralteten Browser mit Sicherheitsschwachstellen und können die Funktionen dieser Webseite nicht nutzen.

Hier erfahren Sie, wie einfach Sie Ihren Browser aktualisieren können.

Forschungsprojekte

Aktuell

Untersucht wird, unter welchen Bedingungen & Verlaufsformen performative Bildungsprozesse die Handlungsfähigkeit erweitern & gesellsch. Teilhabe besitzen.

Untersucht wird in dem Projekt die Rolle von sinnlicher & ästhetischer Wahrnehmung bzw. Erfahrung in Kursen der Erwachsenen- und Weiterbildung.

Abgeschlossen

d.art – Didaktik für Kunst- und Kulturschaffende (2014-2017)

Im Projekt d.art wird eine wissenschaftlich fundierte Weiterbildung für Kunst- und Kulturschaffende konzipiert, durchgeführt und wissenschaftlich begleitet.

Schul- und Stadtteilentwicklung mit Kunst (2015)

In den Projekten Symbol und Feedback wird die Sichtbarmachung bisherigen Engagements und dessen Weiterentwicklung durch lernförderliche Feedbackarrangements in Potsdam-Drewitz verfolgt.

Sylbe – Systematische Perspektiven auf Lernberatung und Lernbarrieren (2008-2010)

Im Projekt Sylbe wird das Lernen funktionaler Analphabeten empirisch erhoben und darauf aufbauend werden erwachsenendidaktische Ansätze entwickelt.

SLA – Evaluation von Selbstlernarchitekturen (2007-2010)

Im Projekt wir die Wirkungsweise von Selbstlernarchitekturen untersucht mit der Frage: wie konstituiert sich ein pädagogisches Selbstverständnis?

SEPHA – Didaktische Konzepte für die strukturierte Studieneingangsphase (2008-2010)

In dem Projekt werden die Studieneingangsphasen von Bachelorstudiengänge weiter entwickelt mit dem Ziel, die Studierfähigkeit von Studierenden zu verbessern.

Lehre im Format der Forschung (2013-2014)

Im Lehralltag ist Lehre im Format der Forschung schwer zu realisieren. Sie erfordert ein radikales Umdenken vom Lehren zum Lernen.

be-online – Beratung, Bildung, Lernen (2002-2004)

Im Projekt wird ein Konzept zur Lernberatung in virtuellen Bildungsräumen entwickelt. Als Ausgangspunkt von Bildungsprozessen werden Handlungssituationen reflektiert, um die Perspektiven der Teilnehme

QUIT – Qualifizierungsinitiative für Tarifbeschäftige (2010-2014)

Im Projekt wird für die Personalentwicklungsmaßnahme ein didaktisches Konzept erarbeitet sowie Lernprozesse der Teilnehmenden begleitet und evaluiert.

Professionalisierung und Profilbildung in Weiterbildungsnetzwerken (2006)

Im Projekt werden Weiterbildungslandschaft und Koooperationen zwischen Akteuren evaluiert und erweitert, um Möglichkeiten der Weiterbildung zukünftig zu erweitern.

DIALOGUE – Bridges between research and practice in University Lifelong Learning (2011-2013)

Im Projekt werden Verknüpfungsmodelle für Forschung und Praxis in der wissenschaftlichen Weiterbildung zusammengetragen und für eine zukünftige Weiterentwicklung systematisiert.