Niels Aka

Niels Aka studierte Volkswirtschaftslehre und Politikwissenschaft in Durham, UK, und erhielt seinen M.Sc. in Volkswirtschaftslehre von der Universität Regensburg. 2020 vollendete er seine Dissertation an der Freien Universität Berlin zu Modellunsicherheit bei Wirtschaftsprognosen und politischen Schlussfolgerungen, welche aus der Zeitreihenanalyse abgeleitet werden.

Er ist wissenschaftlicher Mitarbeiter in der Konjunkturpolitik am DIW Berlin. Dort entwickelt er volkswirtschaftliche Frühindikatoren, die mittels der Stimmungsanalyse aus größeren Textsammlungen, wie z.B. Nachrichtenartikeln, gewonnen werden. Zuvor hat er Erfahrung in der Konjunkturanalyse während der Gemeinschaftsdiagnose und bei einem Forschungsaufenthalt an der Europäischen Zentralbank gesammelt

Niels wird im Wintersemester 2020/21 die Übung zur Vorlesung "Time Series Econometrics" an der Universität Potsdam halten.

Weiterführende Informationen:

Niels Aka

E-Mail:
nakadiwde

Standort:
DIW, Berlin