Dr. Malte Preuß

Malte Preuß studierte Public Economics (Master) an der Freien Universität Berlin sowie Wirtschaftswissenschaften (Bachelor) an der Universität Leipzig und der National University of Ireland, Maynooth. Er promovierte von 2014 bis 2019 an der Freien Universität Berlin und war im Zuge des EVA-MIN Projekts von Mai 2016 bis April 2017 als akademischer Mitarbeiter am Lehrstuhl für Empirische Wirtschaftsforschung tätig.