uni-potsdam.de

Sie verwenden einen veralteten Browser mit Sicherheitsschwachstellen und können die Funktionen dieser Webseite nicht nutzen.

Hier erfahren Sie, wie einfach Sie Ihren Browser aktualisieren können.

Dr. Karoline Lohse (im Mutterschutz)

Foto von Karoline Lohse

akademische Mitarbeiterin

 

Campus Golm
Haus 31 - Raum 0.04
Karl-Liebknecht-Straße 24 - 25
14476 Potsdam

 

Sprechzeiten
nach Vereinbarung

Curriculum Vitae

ZeitraumTätigkeit
Seit Januar 2018akademische Mitarbeiterin an der Universität Potsdam, Abteilung Empirische Kindheitsforschung
2016-2017Akademische Mitarbeiterin an der Fachhochschule Potsdam, Fachbereich Sozial- und Bildungswissenschaften, und Projektkoordination, EQUIP - Entwicklung von Qualität und Interaktion im pädagogischen Alltag (BMFSFJ)
2014-2016Wissenschaftliche Mitarbeiterin bei der PädQUIS gGmbH und Projektkoordination, Bundesprogramm Lernort Praxis (BMFSFJ), Berlin
2011-2013Stipendiatin im Forschungskolleg Frühkindliche Bildung der Robert Bosch Stiftung
2009-2013Promotion und wissenschaftliche Mitarbeit an der Georg-August-Universität Göttingen, Abteilung Kognitive Entwicklungspsychologie
2005Auslandssemester, Universidad Nacional de San Juan, Argentinien
2002-2009M.A. Historische Anthropologie, Romanische Philologie, Albert-Ludwigs-Universität Freiburg im Breisgau. Magisterarbeit in Kooperation mit dem Max-Planck-Institut für evolutionäre Anthropologie, Leipzig: Kooperation und Teilen bei Peer-Partnern. Eine Studie mit 3-jährigen Kindern

Publikationen

Lohse, K., Sixtus, E., Lonnemann, J. Thinking about time and number: An application of the dual systems approach to numerical cognition. Commentary on Hoerl & McCormack. Behavioral and Brain Sciences (forthcoming).

Lohse, K. (2018). Exploration verstehen – Zum Zusammenhang von Erkundung, Erklärung und Lernen. In Hebenstreit-Müller, S. & Hildebrandt F. (Hrsg.), Nachdenken mit Kindern: Theorie und Praxis (S. 75 - 89). Berlin: dohrmannVerlag.

Rakoczy, H., Kaufmann, M. & Lohse, K. (2016). Young children understand the normative force of standards of equal resource distribution. Journal of Experimental Child Psychology, 150, 396-403.

Lohse, K., Kalitschke, T., Ruthmann, K., & Rakoczy, H. (2015). The Development of Reasoning About the Temporal and Causal Relations Between Past, Present and Future Events. Journal of Experimental Child Psychology 05/2015; 138: 54-70.

Lohse, K. (2014). Aspects of Temporal Cognition in Children‘s Development: Causality, Normativity, and Perspective Understanding. Dissertation. http://hdl.handle.net/11858/00-1735-0000-0022-5E1F-D.

Lohse, K., Gräfenhain, M., Behne, T. & Rakoczy, H. (2014). Young children understand the normative implications of future-directed speech acts. PLoS ONE, 9(1). https://dx.doi.org/10.1371/journal.pone.0086958.

Warneken, F., Lohse, K., Melis, A. P., Tomasello, M. (2011). Young children share the spoils after collaboration. Psychological Science 22(2), 267–273.