uni-potsdam.de

Sie verwenden einen veralteten Browser mit Sicherheitsschwachstellen und können die Funktionen dieser Webseite nicht nutzen.

Hier erfahren Sie, wie einfach Sie Ihren Browser aktualisieren können.

Aufbau des Studiums

  • Das Studium besteht aus 9 Pflichtmodulen (siehe Tabelle unten).
  • Modul 6 (im 1. Semester) dient der Orientierung in Hinblick auf den zu wählenden Forschungsschwerpunkt. Drei Forschungsfelder stehen zur Auswahl (1) Pädagogische Interaktion & Partizipation, (2) Kognition, Sprache & Konzepte und (3) Praxisentwicklung & Transfer. Im ersten Semester wird ein Einblick in alle drei Forschungsfelder geboten. Im 2. und 3. Semester wird dann eines der Forschungsfelder vertieft studiert (Module 7-8).
  • Die Module 2, 4, 5 und 9 erstrecken sich über das 2. und 3. Semester.
  • Die Masterarbeit wird im 4. Semester geschrieben.

Studieninhalte und Leistungsumfang

Module

Credit Points (CP)

Modul 1: Methoden und Konzepte empirischer Kindheitsforschung I: Grundlagen

10

Modul 2: Methoden und Konzepte empirischer Kindheitsforschung II: Von der Idee zum Forschungsdesign

10

Modul 3: Entwicklungspsychologie und Pädagogik der Kindheit

10

Modul 4: Diagnostik, Intervention, Prävention

10

Modul 5: Wissenstheoretische Grundlagen der Kindheitsforschung

10

Modul 6: Forschungsschwerpunkt: Einführung und Forschungsfrage

10

Modul 7: Forschungsschwerpunkt: Konzept und Design

10

Modul 8: Forschungsschwerpunkt: Datenerhebung und -auswertung

10

Modul 9: Individuelle Vertiefung (Beratung, Management & Führung / Systemsteuerung / Scientific Community))

10

Masterarbeit

30