uni-potsdam.de

Sie verwenden einen veralteten Browser mit Sicherheitsschwachstellen und können die Funktionen dieser Webseite nicht nutzen.

Hier erfahren Sie, wie einfach Sie Ihren Browser aktualisieren können.

 

Universität Potsdam
Institut für Germanistik
Projekt A01, SFB 1287 “Limits of Variability in Language”
Haus 11, Raum 0.01/0.02
Am Neuen Palais 10
14469 Potsdam

Forschungsinteressen

  •  Morphologie/ Morphologische Verarbeitung
  • Integration und Lernbarkeit von Lehnverben
  • Mehrsprachigkeit
  • Organisation von Sprachen im mentalen Lexikon

Vorträge und Poster

2018

  • Schulte, B. & Freywald, U. (2018). 'Gedownloadet' or 'Downgeloadet'? Participle Formation of Multimorphemic English Loan Verbs in German. AMLaP 2018. Berlin, Germany, Poster.
  • Schulte, B. (2018). BITTschön abi - Code-Switching as Medium Repair in Sales-Talk in a Metrolingual Setting. 5. Linguistik Meetup Berlin-Potsdam. Universität Potsdam, Potsdam.
  • Schulte, B.  & Voigt, M. (2018). Abwaschzeug, 3L Milch und 5 Kartoffel. Einkaufszettel und ihre Linguistik. 5. Linguistik Meetup Berlin-Potsdam. Universität Potsdam, Potsdam, Poster.

2015

  • Bunk, O. & Schulte, B. (2015). Studentisches Forschungsprojekt Zentrum "Sprache, Variation und Migration": Cross-Linguistic Priming bei bilingualen Sprecherinnen und Sprechern Türkisch-Deutsch. Mehrsprachigkeit Abseits des Mainstreams (20.03. - 21.03.15), Universität Potsdam, Beitrag World-Café.

2014

  • Gennies, L. , Schulte, B.,  Bunk, O.,  Schmehl, H. & Bracker, P. (2014). Zwei Sprachen ein Gehirn. Potsdamer Tag der Wissenschaften (14.06.2014), Universität Potsdam.

 

 

Kurzvita

Seit 10/2018 Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Projekt A01 des SFB1287

Seit 04/17 Master Linguistik: Kommunikation - Variation - Mehrsprachigkeit an der Universität Potsdam. Thema der Masterarbeit:

05/18 - 10/18 Wissenschaftliche Hilfskraft im SFB 1287 “Limits of Variability”, Projekt A01 “Intergration sprachlicher Ressourcen in hochdiversen urbanen Kontexten, die die Grenzen der Variabilität ausloten”. 

09/13 - 10/13 Tutorin für Deutsch als Fremdsprache am Lehrstuhl für Germanstik an der Universität Schumen, Bulgarien

05/12 - 11/15 Studentische Hilfskraft am Institut für Germanistik, Germanistische Institutsparterschaft (Prof. Dr. Schoeder, Lehrstuhl Deutsch als Fremdsprache)

10/11 - 09/17 Bachelor Germanistik/ Geschichte an der Universität Potsdam. Thema der Bachelorarbeit:             Processing of complex English loan verbs in German: a priming study.