"Ssst ssst" ist das neue Kauf-Mich

In der Wochenendausgabe vom 4. Juli 2015 der Zeitung Potsdamer Neueste Nachrichten erschien der Artikel "Ssst ssst" ist das neue Kauf-Mich, in dem Herr Prof. Dr. Pousttchi als Gesprächpartner tätig war. Smart ist schon das Mobiltelefon. Wie viel schlauer muss da erst die Werbung sein, wenn sie auf einem solchen funktionieren soll? Mit klassicher Reklame kommt man hier nicht weiter. Die Geräte forschen uns erst aus. Und dann geben sie uns Hinweise: auf alles, was wir uns wünschen.