Gastvortrag Prof. Dr. Volker Gruhn, Universität Duisburg-Essen

Prof. Dr. Volker Gruhn gemeinsam mit Prof. Pousttchi und Prof. Gronau

Im Rahmen der Vorlesung Mobile & Digital Business hielt Herr Prof. Dr. Volker Gruhn am 04.12.2015 einen Gastvortrag mit dem Titel "Die Rolle der IT und des CIO in Zeiten der Digitalisierung".

Als Mitbegründer und Aufsichtsrat der adesso AG ist Prof. Dr. Gruhn ein Mann aus der Praxis: Er kennt die möglichen Einsatzgebiete der Absolventen der Wirtschaftsinformatik, aber vor allem kennt er die unternehmensinternen Probleme in der Kommunikation zwischen Anwendern, Technikern und Unternehmensführung. Als Professor für Praktische Informatik, insbesondere Software Engineering, an der Universität Duisburg-Essen ist er besonders an einem Transfer seiner wissenschaftlichen Ergebnisse in die Wirtschaft interessiert. Besonders hierbei ist ein strikt methodisches Vorgehen von Bedeutung, um so auf die individuellen Bedürfnisse der Unternehmen eingehen zu können.

In seinem Vortrag hat Prof. Dr. Gruhn diese Erfahrungen gebündelt und als Anforderung an die Absolventen vermittelt. Anhand der Methodik der Interaction Rooms zeigte er auf, welche Anforderungen an wissenschaftlichen Wissenstransfer und das Software Engineering gestellt werden müssen. 

Prof. Dr. Volker Gruhn gemeinsam mit Prof. Pousttchi und Prof. Gronau