Prof. Dr. Florian Weck

Biografie

seit 2016

Universitätsprofessor (W3) an der Universität Potsdam (Abteilung für Klinische Psychologie und Psychotherapie) und Leiter der Psychologisch-Psychotherapeutischen Ambulanz der Universität Potsdam

2014-2016

Wissenschaftlicher Assistent in der Abteilung für Klinische Psychologie, Psychotherapie und Experimentelle Psychopathologie und stellv. Leiter der Ambulanz für Forschung und Lehre an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz

2012

Habilitation an der Goethe Universität Frankfurt (Entwicklung und Anwendung von Methoden zur Erfassung psychotherapeutischer Kompetenzen)

2009-2014

Akademischer Rat an der Goethe-Universität Frankfurt (Abteilung für Klinische Psychologie und Psychotherapie)

2008-2009

Wissenschaftlicher Mitarbeiter in der Abteilung für Klinische Psychologie und Psychotherapie und therapeutischer Mitarbeiter der Institutsambulanz an der Technischen Universität Dresden

2007-2008

Leitender Psychologe am St. Valentinuskrankenhaus, Fachklinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik in Bad Soden/Taunus

2007

Promotion zum Dr. phil. an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz
Evaluation einer kognitv-verhaltensbezogenen Gruppen- und Einzeltherapie zur Behandlung von Patienten mit Hypochondrie

2007

Approbation zum Psychologischen Psychotherapeuten

2006-2007

Wissenschaftlicher Mitarbeiter in der Abteilung Klinische Psychologie und Psychotherapie an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz

2005-2006

Stipendiat der Johannes Gutenberg-Universität Mainz

2003-2004

Psychotherapeut in Ausbildung an der Tagesklinik für Psychiatrie und Psychotherapie Mainz

1999-2003

Studium der Psychologie an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz