uni-potsdam.de

Sie verwenden einen veralteten Browser mit Sicherheitsschwachstellen und können die Funktionen dieser Webseite nicht nutzen.

Hier erfahren Sie, wie einfach Sie Ihren Browser aktualisieren können.

Veranstaltungshinweise vom 16. bis 20. Februar

Wir möchten Sie auf folgende Veranstaltungen der Universität Potsdam in den kommenden Tagen aufmerksam machen. Weitere Hinweise finden Sie im elektronischen Veranstaltungskalender unter www.uni-potsdam.de/veranstaltungen

Infoabend: Master of Business Administration
Über Studienmöglichkeiten zum Master of Business Administration informiert die UP Transfer GmbH am 18. Februar im Potsdamer Dorint Hotel. Berufsbegleitend, anspruchsvoll, karrierefördernd erschließt das MBA-Studium besonders Naturwissenschaftlern, Ärzten und IT-Experten das wirtschaftliche Know-How, das für Führungspositionen erforderlich ist. Das Angebot reicht vom MBA Innovatives Gesundheitsmanagement über den MBA InfoTech, MBA InnoTech und MBA BioMedTech bis zum MBA Personalführung und Leadership. Studiengangsleiterin Dr. Roya Madani steht für eine individuelle Beratung zur Verfügung. Die Teilnahme ist kostenlos.
Zeit: 18.02.2015, 17.00-18.30 Uhr
Ort: Dorint Hotel Potsdam, Jägerallee 20, 14469 Potsdam, Raum 2
Kontakt: Anja Krienel
Telefon: 0331 977-3547
E-Mail: mbauni-potsdamde

Wissenschaftlicher Salon
Hildegard Müller, Hauptgeschäftsführerin des Bundesverbandes der Energie- und Wasserwirtschaft, ist Gast des 3. Wissenschaftlichen Salons, zu dem die Universitätsgesellschaft Potsdam e.V. in das Kaminzimmer der Wissenschaftsetage einlädt. Die Referentin spricht zum Thema „Das Erneuerbare-Energien-Gesetz – ein Ideal im Praxistest“. Mit ihrem „Wissenschaftlichen Salon“ möchte die Universitätsgesellschaft den Dialog zwischen Wissenschaft und Gesellschaft fördern. Anmeldung bis 18. Februar unter 0331 977-1406. Kostenbeitrag 5 Euro.
Zeit: 19.02.2015, 19.00 Uhr
Ort: Wissenschaftsetage im Bildungsforum, Am Kanal 47, 14467 Potsdam, Kaminzimmer
Kontakt: Prof. Dr. Dieter Wagner
Telefon: 0331 977-1406
E-Mail: unigesellschaftuni-potsdamde

Infoabend: Senior Specialist für Projekt- und Beratungsmanagement
Das sechsmonatige Zertifikatsprogramm „Senior Specialist für Projekt- und Beratungsmanagement“ an der Universität Potsdam spricht erwerbslose, gutqualifizierte und erfahrene Frauen und Männer aller Berufe an und bildet die Teilnehmenden in den stark nachgefragten Bereichen Projekt-und Beratungsmanagement weiter. In direkter Zusammenarbeit mit regionalen Unternehmen werden Projektthemen in der Praxis umgesetzt.
Zeit: 19.02.2015, 16.30 Uhr
Ort: Campus Griebnitzsee, August-Bebel-Str. 89, 14480 Potsdam, Haus 7, Raum 0.38
Kontakt: Kerstin Grothe-Benkenstein
Telefon: 0331 977-1389
E-Mail: kegrotheuni-potsdamde

Workshop „Digital Humanities“
Wie gehen wir mit der Menge und der Qualität von digital generierten Daten um? Mit welchen Techniken und Visualisierungsmethoden lassen sie sich analysieren? Diese und ähnliche Aspekte diskutieren Experten aus Potsdam, Berlin, Tübingen und Wien im Workshop „Digital Humanities in Forschung und Lehre – Big Data Humanities & Visulisierung“ aus soziologischer Perspektive. Weitere Informationen unter www.elis.uni-potsdam.de/veranstaltungen/digitalhumanities.html.
Zeit: 20.02.2015, 11.30–18.00 Uhr
Ort: Campus Griebnitzsee, August-Bebel-Str. 89, 14482 Potsdam, Haus 6, Raum S26
Kontakt: Alexander Knoth
Telefon: 0331 977-3564
E-Mail: ahknothuni-potsdamde

Medieninformation 12-02-2015 / Nr. 016
Heike Kampe

Universität Potsdam
Referat Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Am Neuen Palais 10
14469 Potsdam
Tel.: +49 331 977-1474
Fax: +49 331 977-1130
E-Mail: presseuni-potsdamde
Internet: www.uni-potsdam.de/presse

Online gestellt: Edda Sattler
Kontakt zur Onlineredaktion: onlineredaktionuni-potsdamde