uni-potsdam.de

Sie verwenden einen veralteten Browser mit Sicherheitsschwachstellen und können die Funktionen dieser Webseite nicht nutzen.

Hier erfahren Sie, wie einfach Sie Ihren Browser aktualisieren können.

Modul Praxis- und Berufsweggestaltung

Dieses Modul bieten wir im Rahmen des Studium-Plus-Angebotes an. Die meisten Zweifach-Bachelor können es belegen und dafür insgesamt 6 unbenotete ECTS- Punkte erwerben. Auch wenn Sie das Modul in Ihrem Studium nicht anrechnen können, können Sie sich auf freiwilliger Basis dafür anmelden und werden je nach verfügbarer Platzzahl zugelassen.

Ziel ist die praktische Auseinandersetzung mit möglichen Praxis- und Berufsfeldern sowohl während des Studiums als auch für den Übergang von der Hochschule in den Beruf. In den verschiedenen im Modul angebotenen (Block-)Seminaren und Lernprojekten werden folgende Inhalte vertieft:

  • Vision für mögliche Berufsziele entwickeln
  • Persönlichen Interessen, Ziele und Wertevorstellungen reflektieren
  • Kompetenzbilanzierung und Ableitung eines persönlichen Berufsprofils
  • Auseinandersetzung mit Anforderungen und Bedingungen relevanter Berufsfelder
  • Erwerben von Strategien zur Arbeitsmarktrecherche, Stellensuche und Bewerbung
  • Übungen zur Präsentation und Darstellung des eigenen Profils

Die Anmeldung für das Modul erfolgt über PULS ⇒ Studiumplus ⇒ Modul „Praxis- und Berufsweggestaltung“ (Ba-SK-Q1).

Folgende Seminare werden regelmäßig wechselweise im Modul angeboten:

Blick in die berufliche Zukunft (SoSe)

Arbeitsmarkt und Bewerbung (SoSe)

Durch Storytelling zum Berufsprofil (WiSe)

Praxisreflexion und Fachprofil (WiSe)

Zertifikatspaket Projektmanagement

Jessica Assel

Ihre Ansprechpartnerin für das Modul

Jessica Assel

 

Campus Am Neuen Palais
Haus 9, Raum 0.Z17