Paket mit Text
Foto: Sophie Kruschke

Zertifikatspaket Projektmanagement

Projekte strategisch zu planen und erfolgreich durchzuführen, ist eine Schlüsselkompetenz, die in nahezu allen unseren Lebensbereichen gefragt ist – sei es im Privatleben, im Studium, oder im beruflichen Alltag. Für Berufseinsteiger*innen sind Projektmanagementkenntnisse oft entscheidend, wenn es darum geht, im Bewerbungsprozess herauszustechen und sich von Mitbewerber*innen abzuheben.

Mit dem neuen Zertifikatspaket bieten wir Ihnen die Möglichkeit, das Einmaleins des Projektmanagements studienbegleitend zu erlernen. Zentraler Bestandteil ist ein reales Unternehmensprojekt, welches Sie in interkulturell gemischten Teams über ein Semester selbständig bearbeiten. Hierfür werden die Teilnehmer*innen durch professionelle Trainings im Rahmen der Vorbereitungswoche kurz vor Semesterbeginn intensiv geschult. Durch Ihre aktive Teilnahme sammeln Sie wertvolle theoretische und praktische Erfahrungen, entdecken berufliche Perspektiven und stärken so ganzheitlich Ihr berufliches Profil.

Im kommenden Wintersemester wird das Zertifikatspaket Projektmanagement nicht mehr angeboten. Alternativ bieten wir die zweitägigen Workshops "Projektmanagement – Training mit Hand und Fuß" und  "Projektmanagement - Grundlagen" an. Sie können sich für die Seminare in unserer Seminardatenbank anmelden.

Alle Teilnehmenden (Bachelor und Master) erhalten nach nach Abschluss ein aussagekräftiges Zertifikat für den späteren Berufseinstieg.

Bachelor-Studierende können sich ggf. 6 Leistungspunkte (LP) über StudiumPlus  (Modul "Interkulturelle Kommunikation") anrechnen lassen. Dies gilt nicht für Studierende im Master!

Bitte beachten Sie, dass die Teilnahme am Paket Projektmanagement regelmäßige Absprachen, zeitliches Engagement sowie Zuverlässigkeit voraussetzt.

PROJEKT I: Helferbär

PROJEKT II: Stephanus-Stiftung

ABLAUF UND TERMINE

TEILNAHMEBEDINGUNGEN

ANMELDUNG & TEAMAUSWAHL

Lennart Hölscher

Ihr Ansprechpartner für das Paket

Lennart Hölscher

 

Campus Am Neuen Palais
Haus 9, Raum 0.Z17