Online-Veranstaltung am 05. August um 14 Uhr zum Volontariat
Foto: suze/photocase.de

Berufsorientierung für Geisteswissenschaftler*innen

„Was kommt eigentlich nach dem Studium? Welche Perspektiven und Möglichkeiten habe ich? Wie kann ich bereits während des Studiums Praxiseinblicke sammeln? Wie kann ich mich auf dem Arbeitsmarkt behaupten?“

Diese Fragen beschäftigen insbesondere Studierende der Philosophischen Fakultät, die nicht im Lehramt studieren. Die Möglichkeiten sind vielseitig und die Berufsfelder häufig unspezifisch. Genau hier möchte das Projekt „Berufsorientierung für Geisteswissenschaftler*innen“ anknüpfen, für das Thema sensibilisieren, Perspektiven aufzeigen und Möglichkeiten für Praxiseinblicke schaffen.

ANKÜNDIGUNG DER NÄCHSTEN VERANSTALTUNG:

Online-Veranstaltung: „Was erwartet mich eigentlich beim Volontariat?“ am 5. August 2020 um punkt 14:00Uhr

Ein weiteres Semester ist fast vorbei  und du möchtest endlich die Frage: „… und was kannst du dann damit machen?“ beantworten? Schon mal an ein Volontariat gedacht? Dann sei gespannt auf unsere Online-Veranstaltung zum Volontariat in Museen, Gedenkstätten und ähnlichen kulturellen Einrichtungen!

Über Zoom triffst du Volontär*innen und kannst du deine Fragen zu Voraussetzungen, Bewerbungen, Erwartungen und persönlichen Erfahrungen im Alltag stellen.  Die Veranstaltung erfolgt in Kooperation mit dem Arbeitskreis Volontariat des deutschen Museumsbundes.

Den Zoom-Link erhältst du nach Anmeldung unter: juliane.krause.iiuni-potsdamde

... wat mach ick da eigentlich?

Auf den Seiten "Berufsorientierung & Arbeitsmarkt" des Praxisportals finden Sie viele Informationen zu verschiedenen Berufsfeldern.

Praktika

... für Geisteswissenschaftler*innen

Hier finden Sie eine Übersicht potentieller Arbeits- und Praktikumsplätze extra für Geiwis. Wir wünschen viel Erfolg beim Bewerben!

Beratung

Veranstaltungen

Praktika für Geisteswissenschaftler*innen

Für Praxisvertreter*innen

Haben Sie Fragen oder Anregungen? Melden Sie sich gerne bei uns.

transparent

Projektkoordinatorin

Steffi Bahro

 

Campus Am Neuen Palais
Haus 22

Foto Juliane Krause

Wissenschaftliche Hilfskraft

Juliane Krause

 

Campus Am Neuen Palais
Haus 9, Raum 0.z20

Logo EU und Land Brandenburg

 

Investition in Ihre Zukunft

Das Projekt wird durch das Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kultur, aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds und des Landes Brandenburg gefördert.

Logo EU und Land Brandenburg