Austauschveranstaltung Hoch-Schule

Die geplante Austauschveranstaltung "Hoch-Schule" muss leider auf Grund verschiedener organisatorischer Schwierigkeiten auf das Jahr 2022 verschoben werden.

Wenn Sie weiterhin Interesse an einer Teilnahme bzw. weiteren Informationen haben, melden Sie sich gern über das Anmeldeformular an.

Eine Gruppe Menschen am Tisch
Quelle: pixabay

Praxisphasen- und impulse, Forschungsprojekte und Transfer aus der Forschung, phasenübergreifender Austausch oder bedarfsorientierte Lehrkräftefortbildungen: Es gibt viele Vorhaben innerhalb der akademischen Lehrerbildung, die nach einer Kooperation mit Schulen und nicht-akademischen Akteur*innen verlangen. Und es gibt ebenso viele Bemühungen in den QLB-Projekten, Kooperationen zwischen den unterschiedlichen Akteur*innen zu stärken und in einen konstruktiven wie produktiven phasenübergreifenden Austausch zu treten.

Auf dem digitalen Fachtag Hoch-Schule Ende September wollen wir Best Practices teilen, Herausforderungen diskutieren und ggf. gemeinsame (Forschungs-)Projekte zur Ausgestaltung der Schnittstelle akademische-nichtakademische Lehrerbildung angehen.

Gestaltet als Bar Camp lebt es von Ihren Impulsen aus Ihrer eigenen Praxis. Aber auch nur mitdiskutieren und zuhören ist natürlich ausdrücklich erlaubt!

 

Eine Gruppe Menschen am Tisch
Quelle: pixabay

Ansprechpartner*innen

  • Lisa Lemke, Koordinatorin Schulnetzwerk Zfl Köln, Universität Köln
  • Anja Beuter, Koordinatorin Partnerschulen, Universität Konstanz
  • Sebastian Schellhammer, Verbindungsbüro Lehrerbildung, Technische Universität Dresden
  • Dorothea Körner, Projekt "Campusschulen", Universität Potsdam (in Elternzeit)

Anmeldung

Hiermit bestätigen Sie, dass Sie mit dem Speichern und Weiterverarbeitung Ihrer Daten zum Zwecke der Veranstaltungsdurchführung und Kontaktierung gemäß unserer Datenschutzerklärung einverstanden sind.
captcha
Bitte tragen Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe in das Eingabefeld ein.