Campusräder

Fahrradpaten mit Campusrädern am Neuen Palais
Foto: Tobias Hopfgarten, ZIM
Thomas Roese (li.) und Martin Klier (re.) mit ihren Campusrädern

Die Universität Potsdam stellt ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern Fahrräder für das Pendeln zwischen den Standorten und für außer Haus-Termine zur Verfügung. Zukünftig kann sich jede/r Mitarbeiter/in ein Fahrrad während der Arbeitszeit ausleihen, um auf die Fahrt mit PKW, Bus oder Bahn zu verzichten. Dadurch wird in erster Linie die Gesundheit gefördert und auch die Umwelt geschont. Die Nutzung der Campusräder ist für die Beschäftigten kostenfrei.