uni-potsdam.de

Sie verwenden einen veralteten Browser mit Sicherheitsschwachstellen und können die Funktionen dieser Webseite nicht nutzen.

Hier erfahren Sie, wie einfach Sie Ihren Browser aktualisieren können.

Forschungsbereiche

Die Forschung in der Gruppe Biologische Physik konzentriert sich auf Selbstorganisation und kooperatives Verhalten in zellulären Systemen. Insbesondere konzentrieren wir uns auf die Untersuchung der Zellmotilität und Chemotaxis in eukaryontischen und bakteriellen Systemen. Neben stochastischen Beschreibungen von Zellbahnen untersuchen wir die Dynamik chemotaktischer Signalwege und des Aktin-Zytoskeletts in gut kontrollierten Einzelzellen-Experimenten. Mikrofluidische Werkzeuge in Kombination mit Fluoreszenzmikroskopie und Mikromanipulationstechniken spielen eine wesentliche Rolle, um unsere Ziele zu erreichen. Darüber hinaus interessieren uns allgemeine Fragen der nichtlinearen Dynamik und Musterbildung, auch über den biologischen Kontext hinaus.

Kollaborationen

Aktuelle und laufende Kollaborationen

Förderung

Vergangene und Aktuelle Förderungspartner der Gruppe