Prof. Dr. Gertrud Lehnert

Prof. Dr. Gertrud Lehnert
Foto: Christiane Böder

Komplex I, Haus 1, Zi. 2.16

Tel.: +49-0331/977-4180

E-Mail: glehnertuni-potsdamde

 

Liebe Studierende,

aufgrund der aktuellen Situation finden derzeit keine persönlichen Sprechstunden statt.

Bitte wenden Sie sich mit Ihrem Anliegen per Mail an mich bzw. Frau Zellner-Zimmermann.

Ihre Anfragen werden so schnell wie möglich bearbeitet.

Dies gilt bis auf Weiteres!

 

 

 

 

 

Prof. Dr. Gertrud Lehnert
Foto: Christiane Böder

Forschungsschwerpunkte

Bild/Text-Relationen

Kulturelle Visualisierungs- und Inszenierungsprozesse

Gender/Queer Studies

Modegeschichte und –theorie

 

Wissenschaftlicher Werdegang

 

1974—1980  Studium der Vergleichenden Literaturwissenschaft, Germanistik, Romanistik, Kunstgeschichte in Bonn und Paris; Stipendiatin der Studienstiftung des Deutschen Volkes

1980  Magister Artium

1985  Promotion in Vergleichender Literaturwissenschaft an der Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn

1994  Habilitation in Allgemeiner und Vergleichender Literaturwissenschaft an der Johann Wolfgang Goethe Universität Frankfurt/M.

 

Beruflicher Werdegang

 

1984-1990  Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Vergleichende Literaturwissenschaft der Universität Bonn

Sekretärin der Deutschen Gesellschaft für Allgemeine und Vergleichende Literaturwissenschaft

1990-1991  Feodor-Lynen-Stipendiatin der Alexander von Humboldt-Stiftung an der Columbia University, New York

1992-1994  Vertretungsprofessur in Allgemeiner und Vergleichender Literaturwissenschaft an der Johannes-Gutenberg Universität Mainz

1995-1996  Vertretung einer Professur für Deutsche Sprache und Literatur und ihre Didaktik an der Universität Bielefeld

WS 1995/1996  Gastprofessur für Romanische Literaturwissenschaft (Italienisch/Französisch) an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz

1996-1999  Freie Autorin und Lektorin, Vorsitzende der BücherFrauen e.V.

1999-2002  Oberassistentin am Institut für Theaterwissenschaft an der Freien Universität Berlin; Geschäftsführung des Sonderforschungsbereichs "Kulturen des Performativen"

Seit 2002  Professorin für Allgemeine und Vergleichende Literaturwissenschaft an der Universität Potsdam, Institut für Künste und Medien, dort mehrfach Geschäftsführende Direktorin

Okt. 2005  Gastprofessorin an der Université de Limoges (Frankreich)

2005-2006  Studiendekanin

 

Herausgeberin

Reihe „Fashion Studies“ im transcript Verlag Bielefeld

IKM-Reihe „Metabasis“ (Mit-Herausgeberin)