uni-potsdam.de

Sie verwenden einen veralteten Browser mit Sicherheitsschwachstellen und können die Funktionen dieser Webseite nicht nutzen.

Hier erfahren Sie, wie einfach Sie Ihren Browser aktualisieren können.

Die Absolventenverabschiedung am 21. Juni 2018

Mit einem Festakt im auditorium Maximum Am Neuen Palais hat die Universität Potsdam am 21. Juni 2018 ihre Absolventinnen und Absolventen des akademischen Jahrs 2017/18 feierlich verabschiedet. Der international renommierte Klimaexperte,  Prof. Dr. Dr. h.c. Hans Joachim Schellnhuber, Direktor des Potsdam Instituts für Klimafolgenforschung,  hielt in diesem Jahr die Festrede. Ein weiterer Höhepunkt war die diesjährige Verleihung des Voltaire-Preises für Toleranz, Völkerverständigung und Respekt vor Differenz. Die mit 5.000 Euro dotierte Auszeichnung wurde an die guatemaltekische Soziologin Dr.  Gladys Tzul Tzul verliehen, womit ihr Einsatz für die indigene Bevölkerung in Mittelamerika gewürdigt wurde.  Zum Festakt erschienen zahlreiche Gäste aus Politik, Kultur und Wirtschaft. Auch viele Freunde und Angehörige nutzten die Gelegenheit, den erfolgreichen Abschluss dieser wichtigen Lebensetappe gemeinsam mit den Absolventen zu feiern.



Im Alumni-Portal steht unseren Alumni eine umfangreichere Bildauswahl von der Absolventenverabschiedung 2018 zur Verfügung. Wenn Sie noch nicht registriert sind, können Sie sich hier gern anmelden und zudem unsere weiteren Angebote kennenlernen.