uni-potsdam.de

Sie verwenden einen veralteten Browser mit Sicherheitsschwachstellen und können die Funktionen dieser Webseite nicht nutzen.

Hier erfahren Sie, wie einfach Sie Ihren Browser aktualisieren können.

Grabsteinnummer 20 (Fürstenwalde)

Inschrift

Zeile Inschrift Deutsche Übersetzung
1 Hier ruhet
2 unsere liebe Mutter,
3 Amanda Placzek
4 geb. Baer
5 geb. 21.7.1875
6 gest. 27.4.1927
7 תנצב''ה Ihre Seele sei eingebunden im Bündel des Lebens.

Kommentare zu den einzelnen Zeilen

  • Zeile 7: vgl. 1 Sam 25,29.

Angaben zum Stein

  • Material: Beton
  • Dekor: Davidstern
  • Höhe (cm): 85
  • Steinmetz: Keine Angabe
  • Sprache: Deutsch und Hebräisch
  • Stein: Bemooster Grabstein mit korbbogigem Abschluss; der Bogen vorstehend als Volutenkapitell. Oben mittig der Davidstern, leicht beschädigt. Die Inschrift zweisprachig. Der Zwillingsgrabstein bei Nr. 19.

Angaben zur Person

  • Nachname: Placzek
  • Vorname: Amanda
  • Geburtsname: Baer
  • Geburtsdatum: 21.07.1875
  • Sterbedatum: 27.04.1927
  • Familie: Ehefrau von Emil Placzek; vgl. Nr. 19.
wird geladen