uni-potsdam.de

Sie verwenden einen veralteten Browser mit Sicherheitsschwachstellen und können die Funktionen dieser Webseite nicht nutzen.

Hier erfahren Sie, wie einfach Sie Ihren Browser aktualisieren können.

Grabsteinnummer 2006 (Frankfurt/Oder)

Inschrift

Zeile Inschrift Deutsche Übersetzung
1 פ''נ Hier ist begraben
2 האשה ננשה בה''ח חיים Die Frau Nansche, Tochter des Gelehrten Chajim.
3 נפטרה ט''ו טבת תרפ''ג לפ''ק Sie starb am 15. Tewet 683 n.kl.Z.
4 תנצב''ה Ihre Seele sei eingebunden im Bund des Lebens.

Kommentare zu den einzelnen Zeilen

  • Zeile 3: Ligatur

Deutsche Inschrift

Hier ruht in Gott
unsere gute Mutter
Johanna Ruben
geb. Seelig
gest. am 4.1.1923

Angaben zum Stein

  • Material: Keine Angabe
  • Dekor: Keine Angabe
  • Steinmetz: Keine Angabe
  • Sprache: Hebräisch und Deutsch
  • Stein: Der Stein wurde zerstört. Für die DB erhielt der Grabstein behelfsmäßig die Nr. 2006.
  • Quelle: Abraham, Reiß: S. 178f; Nachlass Otto Billerbeck

Angaben zur Person

  • Nachname: Ruben
  • Vorname: Johanna
  • Geburtsname: Seelig
  • Jüdischer Name: Nansche
  • Jüdischer Vatername: Chajim
  • Sterbedatum: 04.01.1923
wird geladen