uni-potsdam.de

Sie verwenden einen veralteten Browser mit Sicherheitsschwachstellen und können die Funktionen dieser Webseite nicht nutzen.

Hier erfahren Sie, wie einfach Sie Ihren Browser aktualisieren können.

Grabsteinnummer 2005 (Frankfurt/Oder)

Inschrift

Zeile Inschrift Deutsche Übersetzung
1 פ''נ Hier ist begraben
2 [...] איש ישר הלך ein rechtschaffender Mann, der (...) ging
3 להמחיה ביתו ב[...]ן Den Lebensunterhalt für seine Familie (...)
4 אבו כה''ר יוסף בן כה''ר Unser Vater, der geehrte Herr Joseph, Sohn des geehrten Herrn
5 משה שווארץ נפטר Mosche Schwarz. Er starb
6 יום א' כ''ב כסלו ונקבר am Sonntag, 22. Kislew und wurde begraben
7 יום ג' כ''ד בו בשנת am Dienstag, 24. desselben (Monats) im Jahr
8 תרמ''ג לפ''ק 643 n.kl.Z.
9 תנצב''ה Seine Seele sei eingebunden im Bund des Lebens.

Angaben zum Stein

  • Material: Keine Angabe
  • Dekor: Keine Angabe
  • Steinmetz: Keine Angabe
  • Sprache: Hebräisch
  • Stein: Die drei Grabsteine wurden zerstört. Vgl. Kommentar bei Nr. 2003. Für die DB erhielt der rechte Grabstein behelfsmäßig die Nr. 2005.
  • Quelle: Abraham, Reiß: S. 176f; Bildarchiv B. Klemm

Angaben zur Person

  • Nachname: Schwarz
  • Vorname: Josef
  • Jüdischer Vatername: Mosche
  • Sterbedatum: 03.12.1882
  • Familie: Ehemann von Rafaela Schwarz, vgl. Nr. 2004
wird geladen