uni-potsdam.de

Sie verwenden einen veralteten Browser mit Sicherheitsschwachstellen und können die Funktionen dieser Webseite nicht nutzen.

Hier erfahren Sie, wie einfach Sie Ihren Browser aktualisieren können.

Grabsteinnummer 162 (Frankfurt/Oder)

Inschrift

Zeile Inschrift Deutsche Übersetzung
1 פ''ט Hier ist geborgen
2 כהר''ר אברהם משה ב''ר טעבלע der ehrenwerte Herr, Herr Abraham Mosche, Sohn des Tewele.

Deutsche Inschrift

Hier ruht
betrauert von den Seinen
der Banquier
Moritz Nathorff,
gest. d. 6. Kisslew 5618 – 22. Novmbr. 1857
im Alter von 71 Jahren.
Friede seiner Asche!

Angaben zum Stein

  • Material: Keine Angabe
  • Dekor: Keine Angabe
  • Steinmetz: Keine Angabe
  • Sprache: Hebräisch und Deutsch
  • Stein: Die Grabstellennummer wurde aus dem Register ermittelt und zweimal vergeben. Die zweite Eintragung auf Bl. 45 lautet: „Das Mädchen Channa, Tochter des ehrenwerten Herrn Aron Katz, gest. 2. Kislew 5547” (23. November 1786). Ein Grabstein für Channa ist nicht nicht erhalten.
  • Anmerkung: Sterberegister der jüdischen Gemeinde: „Laut Verhandlung vom 25. November 1857. Vol. II fol 251 der Akten, Todesfälle unter den Juden betreffend, ist der Banquier Moritz Nathorff hier am zwei und zwanzigsten November Eintausend Achthundert sieben und fünfzig Abends elf Uhr in einem Alter von 71 Jahren an Lungenschlag gestorben mit Hinterlassung von 8 majorennen [mündig] Kindern und 2 Enkeln, Kinder einer vorverstorbenen Tochter, minorennen [unmündig]. Eingetragen Frankfurt a/O, den sechs und zwanzigsten November Eintausend Achthundert sieben und fünfzig.” Im Frankfurter Adressbuch von 1855 ist der Kaufmann Moritz Nathorff, Junkerstr. 24, eingetragen.
  • Quelle: Friedhofsregister 1677–1866 deutsch, Bl.: 48; hebräisch, Bl.: 10 (Moritz) + 45 (Channa); Amtl. Sterberegister Jüd. Gemeinde 1847–1874, Nr. 174

Angaben zu den Personen

    1. Person:

  • Nachname: Nathorff
  • Vorname: Moritz
  • Jüdischer Name: Avraham Mosche
  • Jüdischer Vatername: Tewele
  • Geburtsdatum: xx.xx.1786
  • Sterbeort: Frankfurt (Oder)
  • Sterbedatum: 23.11.1857
  • Beruf: Bankier, Kaufmann
  • Familie: 8 mündige Kinder, 1 gest. Tochter und 2 unmündige Enkel

    2. Person:

  • Nachname: Tochter des Aron Katz
  • Vorname: Channa
  • Jüdischer Vatername: Aron Katz
  • Sterbeort: Frankfurt (Oder)
  • Sterbedatum: 23.11.1786
  • Funktion: Kind
  • Familie: mglw. Schwester von Jakob, vgl. Nr. 23