uni-potsdam.de

Sie verwenden einen veralteten Browser mit Sicherheitsschwachstellen und können die Funktionen dieser Webseite nicht nutzen.

Hier erfahren Sie, wie einfach Sie Ihren Browser aktualisieren können.

Grabsteinnummer 9 (Trebbin)

Inschrift

Zeile Inschrift Deutsche Übersetzung
1 פ''נ Hier ist begraben
2 'האיש ירא ה der gottesfürchtige Mann,
3 ה''ה ר' לייב עשען es ist Herr Leib Eschen.
4 הלכ לעולמו ביום Er ging in seine Welt am Tag (des)
5 ג' טבת שנת תרס''ט 3. Tewet des Jahres 669
6 'ונקבר ביום ה' ב und wurde begraben am Tag (des) 5. des gleichen Monats.
7 תנצב''ה Seine Seele sei eingebunden im Bündel des Lebens.

Kommentare zu den einzelnen Zeilen

  • Zeile 4: es muss הלך heißen.

Deutsche Inschrift

Hier ruhet
mein lieber Mann unser
guter Vater u. Großvater
Hermann Eschen
geb. 30. April 1843
gest. 26. Dezb. 1908

Angaben zum Stein

  • Material: Sandstein
  • Dekor: Keine Angabe
  • Höhe (cm): 190
  • Steinmetz: Keine Angabe
  • Sprache: Deutsch und Hebräisch
  • Stein: einseitiger pyramidaler Abschluss

Angaben zur Person

  • Nachname: Eschen
  • Vorname: Hermann
  • Jüdischer Name: Leib
  • Geburtsdatum: 30.04.1843
  • Sterbedatum: 26.12.1908
  • Familie: Mann von Johanna Eschen, vgl. Nr. 10
wird geladen