uni-potsdam.de

Sie verwenden einen veralteten Browser mit Sicherheitsschwachstellen und können die Funktionen dieser Webseite nicht nutzen.

Hier erfahren Sie, wie einfach Sie Ihren Browser aktualisieren können.

Grabsteinnummer 24 (Beelitz)

Inschrift

Zeile Inschrift Deutsche Übersetzung
1 תנצב״ה Seine Seele sei eingebunden in das Bündel des Lebens

Kommentare zu den einzelnen Zeilen

  • Zeile 4: Stadt am Rhein, heute in Rheinland Pfalz.

Deutsche Inschrift

Hier ruht
Eugen ­Scheyer
geb. 20. Juli 1915
in Neuwied,
gest. 13. März 1925
in Beelitz.
Seitenanfang
Kommentar

Angaben zum Stein

  • Material: Marmor
  • Dekor: Keine Angabe
  • Höhe (cm): 50
  • Steinmetz: Keine Angabe
  • Sprache: Deutsch
  • Stein: Kleines Grabmal mit trapezförmigem Abschluß und leicht gezähntem Rand. Die Schrift vertieft, mit weißer Farbe ausgelegt.

Angaben zur Person

  • Nachname: Scheyer
  • Vorname: Eugen
  • Geburts-/Heimatort: Neuwied
  • Geburtsdatum: 20.07.1915
  • Sterbeort: Beelitz
  • Sterbedatum: 13.03.1925