uni-potsdam.de

Sie verwenden einen veralteten Browser mit Sicherheitsschwachstellen und können die Funktionen dieser Webseite nicht nutzen.

Hier erfahren Sie, wie einfach Sie Ihren Browser aktualisieren können.

Grabsteinnummer 58 (Beelitz)

Kommentare zu den einzelnen Zeilen

  • Zeile 6: Stadt in der preußischen Provinz Schlesien, heute: Głogów.
  • Zeile 7: Stadt im brandenburgischen Fläming, westlich von Beelitz.

Deutsche Inschrift

Hier ruht
mein lieber Mann
u. Bruder
Dr. med.
Felix Sandberg
geb. 26. Sept. 1892 in Glogau,
gest. 7. April 1924 in Belzig.

Angaben zum Stein

  • Material: Granit
  • Dekor: Davidstern
  • Höhe (cm): 121
  • Steinmetz: Keine Angabe
  • Sprache: Deutsch
  • Stein: Grabstein mit mehrfach geschweiftem Spitzbogenabschluß, im Giebelfeld ein großes ovales Medaillon mit einem eingravierten Davidstern. Die Schrift vertieft, mit grau-silberner Farbe ausgelegt.

Angaben zur Person

  • Nachname: Sandberg
  • Vorname: Felix
  • Geburts-/Heimatort: Glogau
  • Geburtsdatum: 26.09.1892
  • Sterbeort: Belzig
  • Sterbedatum: 07.04.1924
  • Beruf: Arzt, Dr. med.