uni-potsdam.de

Sie verwenden einen veralteten Browser mit Sicherheitsschwachstellen und können die Funktionen dieser Webseite nicht nutzen.

Hier erfahren Sie, wie einfach Sie Ihren Browser aktualisieren können.

Grabsteinnummer 7 (Beelitz)

Inschrift

Zeile Inschrift Deutsche Übersetzung
1 פה Hier ist geborgen
2 ‎‏טמונה וצפונה ׃ חשובה und verwahrt die Angesehene
3 והגונה ׃ אשה אין דמיונה ׃ und Würdige, eine Frau, es gibt nicht ihresgleichen
4 בצדקה ואמונה ׃ היתה לראש an Wohltätigkeit und Treuen, ›sie ward zum
5 פנה ׃ תנוח נשמתה בגן עדנה ׃‏‎ Eckstein‹, es ruhe ihre Seele in ihrem Garten Eden,
6 האשה הצנועה [...]‎ ... die züchtige Frau
7 והיקרה ׃ היתה לבעלה עטרת und die teure, sie war ›ihrem Gatten eine Krone‹,
8 ר׳ יהודא ‏‎ [...] ..., (Tochter des) Herrn Jehuda,
9 אשת [...] שיטרבק?‏‎ Gattin des ...,
10 ונקברת‏ [...]‎ ... und begraben
11 [...] תקט״ו‏‎ [...]‏‎ ... 515 ...
12 [...]‏‎ ...

Kommentare zu den einzelnen Zeilen

  • Zeile 1: bis Z 8: Reim auf -a
  • Zeile 4: bis Z 5: Ps 118,22
  • Zeile 7: Spr 12,4

Angaben zum Stein

  • Material: Sandstein
  • Dekor: Keine Angabe
  • Höhe (cm): 124
  • Steinmetz: Keine Angabe
  • Sprache: Hebräisch
  • Stein: Schwer verwitterte, schmalhohe Stele mit geschweiftem und eingezogenen Flachbogenabschluss und vertieftem Schriftfeld mit profiliertem Rahmen.

Angaben zur Person

  • Nachname: Unbekannt
  • Jüdischer Vatername: Jehuda
  • Sterbedatum: xx.xx.1754
  • Familie: verheiratete Frau