uni-potsdam.de

Sie verwenden einen veralteten Browser mit Sicherheitsschwachstellen und können die Funktionen dieser Webseite nicht nutzen.

Hier erfahren Sie, wie einfach Sie Ihren Browser aktualisieren können.

Grabsteinnummer 5 (Oderberg)

Inschrift

Zeile Inschrift Deutsche Übersetzung
1 פ''נ Hier ist begraben
2 אשה הצנועה והיקרה die bescheidene und teure Frau,
3 אשת כ''ה יצחק ש''ץ ושו''ב Gattin des ehrenwerten Herrn Jizchak, Vorbeter, Schächter und Fleischbeschauer,
4 מרת מושקאט Frau Moschket
5 בת כ''ה נ''ח Tochter des ehrenwerten Herrn N. Ch.
6 נפטרה ביום ג' כ''ח מרחשון Sie starb am Tag 3, 28. Marcheschwan
7 ונקברה ביום ה' א' דר''ח לפ''ק und wurde begraben am Tag 5, 1. des Neumondes n.kl.Z.
8 [תנצב''ה] Ihre Seele sei eingebunden im Bund des Lebens.

Kommentare zu den einzelnen Zeilen

  • Zeile 4: Abkürzung des Vatersnamen.
  • Zeile 6: Datumsangabe ohne Jahreszahl.
  • Zeile 7: vgl. 1 Sam 25,29.

Deutsche Inschrift

Hier ruht
Minna Hirschel
geb. Moses
gest. 18. Novbr. 1873.
Ruhe sanft

Angaben zum Stein

  • Material: Sandstein
  • Dekor: Florale Elemente
  • Höhe (cm): 125
  • Steinmetz: Keine Angabe
  • Sprache: Hebräisch und Deutsch
  • Stein: hoher, angekippter Stein mit walmdachartigem Abschluss an der Westseite des Friedhofs

Angaben zur Person

  • Nachname: Hirschel
  • Vorname: Minna
  • Geburtsname: Moses
  • Jüdischer Name: Moschket
  • Jüdischer Vatername: N. Ch.
  • Sterbeort: Oderberg
  • Sterbedatum: 18.11.1873
  • Familie: Gattin des Vorbeters, Schächters und Fleischbeschauers Jizchak Hirschel