USV Potsdam - Abteilung Taekwondo

Am Samstag 20.05.2017 folgten der Einladung zum Offenen Poomsaetraining der Taekwondo-Jugend Berlin Brandenburg (TJBB) jede Menge Sportler aus unserem Verein. Sie nutzten die Möglichkeit, ihre Grundtechniken in Vorbereitung der nächsten Gürtelprüfung zu verbessern und eine neue Form zu lernen. Unterstützt wurde Katrin vom Poomsaekader (Jugend&Senioren) des TVBB. In der Pause stand für die verschwitzten Kinder Obst und Erfrischungsgetränke zur Verfügung.
Im Anschluss fand das 2. TVBB Kadertraining / 2017 der Techniker statt. Sequenzen verschiedener Formen wurden geübt und vor allem die 7. Form in Detailtiefe besprochen. Zwei Bundeskampfrichter werteten die Kadersporler am Ende des Trainings und lieferten wichtige Verbesserungshinweise. Eine Zusammenarbeit beim Kadertraining mit anderen Landesverbänden wird zukünftig angestrebt.