USV Potsdam - Abteilung Taekwondo

Am 1.4. starteten die Sportler des USV in Erfurt bei der Landeseinzelmeisterschaft des Bundeslandes Thüringen für Zweikampf. André (LK I, Senioren) hatte weder in seiner noch in der nächst höheren Gewichtsklasse einen Gegner und ist somit (leider kampflos) Landesmeister. Leonie (LK I, Jugend A) begegnete im Finale ihrer Angstgegnerin und konnte trotz ihrer guten Entwicklung nicht ihr volles Potenzial ausschöpfen. Silber für Leonie. Nico (LK I, Jugend A) zeigte sich hoch konzentriert und lieferte eine sehr starke Leistung ab, obwohl er eine Gewichtsklasse hochgestuft wurde und sich dem Vize-Deutschen Meister und Bronzemedaillengewinner bei den German Open (G1-Turnier) stellen und geschlagen geben musste. Toll erkämpftes Silber für Nico.

Unterstützt wurden die Kampfrichter von Ai, die ihr souveränes Debüt als Mattenleiterin feiern durfte! Großartige Leistung!