Mannschaftskämpfe

U12 übernimmt Tabellenführung

Am Samstag den 10.03.2007 waren wir zu Gast bei unseren Freunden von KJS Potsdam. Angereist zu den Mannschaftskämpfen waren die Mannschaften von Glückauf Rüdersdorf II und III. Unsere beiden 4 : 0 - Siege gegen die beiden Rüdersdorfer Mannschaften waren aber nicht so klar, wie die Ergebnisse es erscheinen lassen.
Auf jeden Fall haben wir wohl die Tabellenführung übernommen. Da auf der Homepage des LSBB nichts zu erfahren ist, hier die inoffiziellen Ergebnisse der Runden 5 und 6:

Chemie Guben – Blau-Weiß Leegebruch

3 : 1

SSG Lübbenau – Motor Eberswalde

2 : 2

Motor Eberswalde – Chemie Guben

2 ½ : 1 ½

Blau-Weiß Leegebruch – SSG Lübbenau

1 : 3

KJS Potsdam – Glück Auf Rüdersdorf 3

4 : 0

USV Potsdam – Glück Auf Rüdersdorf 2

4 : 0

Glück Auf Rüdersdorf 2 – KJS Potsdam

2 ½ : 1 ½

Glück Auf Rüdersdorf 3 - USV Potsdam

0 : 4

(th)

Kinderfreundschaftskampf Potsdam – Brandenburg 5 : 7

Unter der Leitung von Andre spielten die jüngsten Potsdamer Schachkids an 6 Brettern gegen Olga e.V. aus Brandenburg. Der Wettkampf ging knapp mit 5 : 7 verloren. Hier die Einzelergebnisse:

 

P O T S D A M B R A N D E N B U R G

Brett

Name

Schule/Verein

DWZ

Ergebnis

1. Runde

Ergebnis

2. Runde

Name

Schule/Verein

DWZ

1

Kerst,Alexander

SV Kinder - Jugendschach

772

1 : 0

1 : 0

Muratov,Darja

Olga e.V.

819

2

Graumann,Chadwick

USV Potsdam


0 : 1

0 : 1

Herzberg,Isabel

Olga e.V.

735

3

Pirojkov,Sebastian

USV Potsdam


0 : 1

0 : 1

Grober,Aleksei

Olga e.V.

790

4

Ptak,Adrian

SV Kinder - Jugendschach


0 : 1

0 : 1

Juckert,Max

Olga e.V.


5

Sedrakian,Gemma

SV Kinder - Jugendschach


0 : 1

1 : 0

Reimer,Daniel

Olga e.V.

745

6

Bryukchanov, Maxym

SV Kinder - Jugendschach


1 : 0

1 : 0

Wendt,Justin Jagtar

Olga e.V.


(th)

Brandenburgische-Jugend-Vereins-Mannschaftsmeisterschaft

Am 13.01.07 trafen sich in der Fachhochschule Potsdam 12 Mannschaften zu Punktspielen in den Altersklassen U10, U12 und U16. Die Jüngsten durften 3 Runden absolvieren. Zunächst traten wir gegen die gute Mannschafte der SSG Lübbenau an. Paul stand schnell auf Gewinn, aber plötzlich war auch seine Dame vom Brett verschwunden und es wurde wieder spannend. Aber schließlich konnte Paul gewinnen wie auch Kasimir. Thorben hielt lange Zeit gut mit, verlor aber bei einer Springergabel den Überblick (der Springer war einfach zu schlagen !!) und verlor seine Partie. Nils musste sich in einer wechselvollen Partie mit einem Remis begnügen. Er fand den Gewinnweg im Bauerendspiel mit Läufer mehr nicht. Danach gab es die Partie gegen den Stadtrivalen KJS. Alle vier gewannen ihre Partien problemlos.
Zum Schluß gab es die Nachholpartie gegen Blau-Weiß Leegebruch. Gegen diese erfahrene Mannschaft konnten wir gut mithalten. Nils, Kasimir und Paul machten den 3:1 Sieg perfekt. Absolut perfekter Einstieg unserer Jüngsten in den Mannschaftsspielbetrieb. Zur Zeit liegen wir mit 6:0 Punkten auf Rang 2 einen halben Brettpunkt hinter Rüdersdorf 1. Mal sehen was noch möglich ist.
Unsere U12 darf man sicherlich zu den Favoriten zählen. Im ersten Spiel wurden wir dieser Rolle auch gerecht. Gegen KJS Potsdam gab es einen ungefährdeten 4:0 Sieg. Wiede, André, Mirko und Tim C. gewannen ihre Partien. Danach gingen wir ins Match gegen Leegebruch. Schnell war abzusehen, dass der Sieg unser sein würde. Tim sollte nicht traurif sein, dass er in guter Stellung nicht die besten Züge fand und seine Partie verlor. Nach dem 3:1 Sieg stehen wir nach 4 Runden auf Rang 2 hinter der verlustpunktfreien Mannschaft von Motor Eberswalde.
Auch unsere U16-Mannschaft war im Einsatz. Die 0:4-Niederlage möchte ich lieber nicht kommentieren.
Alle Ergebnisse gibt es hier:
th

Siegeszug geht weiter

Auch die beiden Begegnungen gegen Glückauf Rüdersdorf I und II konnten unsere Jüngsten gewinnen.
Gegen die erste Rüdersdorfer Mannschaft gewannen Nils, Kolya, Kasimir und Paul Marius ihre Partien.
3 : 1 hieß dann das Ergebnis gegen die zweite Rüdersdorfer Garnitur. Kolay an Brett 2 hat hier leider verloren.
Mit 10 : 0 Punkten sind wir jetzt Tabellenführer !! (th)

1, 2, 3 Klasse

Mit 3 Mannschaften waren wir zur Regionalmannschaftsmeisterschaft nach Paulinenaue gereist. Für
unsere 5 Youngsters in der Altersklasse U10 war es das erste Mannschaftsturnier. Mit 7:3 Punkten
wurde ein guter 3. Platz belegt
Nils, Niklas, Kasimir, Mirko, Thorben
Nils, Niklas, Kasimir, Mirko, Thorben

Mit einem Sieg gegen Paulinenaue II und einer Niederlage gegen Paulinenaue I belegte
unsere U16-Mannschaft Platz 2 in der Besetzung Hans-Werner, Valentin, Julia und Moritz.

Sieger in der Alterklasse U12 wurden nach zwei 4:0 Siegen Wiede, Michele, Patrick und Jakob.
(th)

Zusätzliche Informationen