uni-potsdam.de

Sie verwenden einen veralteten Browser mit Sicherheitsschwachstellen und können die Funktionen dieser Webseite nicht nutzen.

Hier erfahren Sie, wie einfach Sie Ihren Browser aktualisieren können.

Filmvorführung: Das Leben der Anderen

© Buena Vista International Germany
Im April macht die Filmreihe „Vom Drehort zum Sehort – Filme an Originalschauplätzen“ Station auf dem Campus Golm der Universität Potsdam. Die Landeshauptstadt Potsdam präsentiert im Rahmen ihrer Jahreskampagne „Hinter den Kulissen“ den Oscar-prämierten Spielfilm „Das Leben der Anderen“, in dem gleich zu Beginn des bekannten Dramas eine Szene in der ehemaligen Juristischen Hochschule des Ministeriums für Staatssicherheit in einem Gebäude spielt, das heute Teil der Universität ist. Anna Luise Kiss, Medienwissenschaftlerin an der Filmuniversität Babelsberg KONRAD WOLF, führt mit Geschichten und Anekdoten über die Filmstadt Potsdam sowie zu den Darstellern und dem Vorführungsort in den Film ein. Der Eintritt ist frei, um Anmeldung wird gebeten.

Anmeldung

Ja , bis zum 27.04.2016

Veranstaltungsart

Kulturveranstaltung

Sachgebiet

Allgemein

Universitäts-/ Fachbereich

Kooperierende außeruniversitäre Einrichtungen

Termin

Beginn
28.04.2016, 18:00 Uhr
Ende
28.04.2016, 21:00 Uhr

Veranstalter

Landeshauptstadt Potsdam in Kooperation mit der Universität Potsdam

Ort

Universität Potsdam, Uni-Komplex Golm, Haus 5, Hörsaal 0.01
Karl-Liebknecht-Str. 24/25
14476 Golm
Lageplan

Kontakt

Anke Lucko, Bereich Marketing, Landeshauptstadt Potsdam
Friedrich-Ebert-Straße 79/81
14469 Potsdam

Telefon Anmeldung unter 0331 289-2016