uni-potsdam.de

You are using an old browser with security vulnerabilities and can not use the features of this website.

Here you will see how you can easily upgrade your browser.

pearls-FORUM Wissenschaft & Gesellschaft: "Landwirtschaft 4.0. - Chancen und Risiken der Digitalisierung im Landbau der Zukunft"

pearls/pigurdesign

Selbstfahrende Traktoren, sensorgestützte Erntemaschinen oder Drohnen für die Fernerkundung sind bereits Wirklichkeit auf deutschen Bauernhöfen, doch welche Rolle können vernetzte Daten künftig bei der Steigerung der weltweiten Nahrungsmittelproduktion und beim Naturschutz spielen? Expertinnen und Experten aus der Forschung und Praxis diskutieren über technische Innovationen in der Agrarökonomie und über die Herausforderungen der Digitalisierung für Landwirte und Verbraucher. An der Diskussion teilnehmen werden: Prof. Dr. Sonoko Bellingrath-Kimura, Leibniz-Zentrum für Agrarlandschaftsforschung Prof. Dr.-Ing. Rolf Kraemer, IHP – Leibniz-Institut für innovative Mikroelektronik Stefan Palme, Geschäftsführer Gut Wilmersdorf Prof. Dr.-Ing. Cornelia Weltzien, Leibniz-Institut für Agrartechnik und Bioökonomie Moderiert wird das Podium von Jan-Martin Wiarda (freier Wissenschaftsjournalist, u.a. DIE ZEIT). Im Anschluss an die Podiumsdiskussion mit Publikumsgespräch bietet ein Stehempfang die Möglichkeit zu weiterführenden Gesprächen.

Registration and Costs

Yes , Register until 01.06.2018

Event Type

Podiumsdiskussion

Subject Field

Naturwissenschaften

Faculty

Kooperierende außeruniversitäre Einrichtungen

Date

Begin
14.06.2018, 16:00
End
14.06.2018, 18:00
Zusätzlich bietet das IHP eine Führung durch Reinraum und Labore vor der Veranstaltung an (bitte anmelden).

Organizer

pearls-Potsdam Research Network/IHP - Leibniz-Institut für innovative Mikroelektronik

Location

IHP - Leibniz-Institut für innovative Mikroelektronik
Im Technologiepark 25
15236 Frankfurt (Oder)

Contact

Silke Brodersen
Wissenschaftsetage im Bildungsforum, Am Kanal 47
14467 Potsdam

Phone -4583