uni-potsdam.de

Sie verwenden einen veralteten Browser mit Sicherheitsschwachstellen und können die Funktionen dieser Webseite nicht nutzen.

Hier erfahren Sie, wie einfach Sie Ihren Browser aktualisieren können.

Umsetzung der Nachhaltigkeitsagenda der Vereinten Nationen in Deutschland und anderswo in der Welt

Vereinte Nationen

Gemeinsame Veranstaltung der DGVN AG Junge UN-Forschung und des Lehrstuhls für Internationale Politik der Universität Potsdam in Kooperation mit dem Landesverband Berlin-Brandenburg der DGVN Jörg Mayer-Ries, Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit Referatsleiter in der Grundsatzabteilung Marianne Beisheim, Stiftung Wissenschaft und Politik Forschungsgruppe Globale Fragen Anna Cavazzini, Brot für die Welt Referentin für nachhaltige Entwicklungsziele Gabriele Köhler, Deutsche Gesellschaft für die Vereinten Nationen DGVN-Vorstandsmitglied Moderation: Arne Molfenter (Leiter des Verbindungsbüros der VN für Westeuropa)

Gehalten von

Dr. Thomas Hickmann

Anmeldung

Ja , bis zum 31.08.2018

Veranstaltungsart

Podiumsdiskussion

Sachgebiet

Forschungsbereich Politik, Verwaltung und Management
Politik und Verwaltung
Sozialwissenschaften
Wirtschafts- und Sozialwissenschaftliche Fakultät

Universitäts-/ Fachbereich

Präsidium

Termin

Beginn
07.09.2018, 17:00 Uhr
Ende
07.09.2018, 19:00 Uhr
Im Anschluss an die Veranstaltung gibt es einen kleinen Empfang mit einem kalten Buffet

Veranstalter

Lehrstuhl für Internationale Politik

Ort

Universität Potsdam, Uni-Komplex Griebnitzsee, Haus 6, Raum H04
August-Bebel-Straße 89
14482 Potsdam
Lageplan

Kontakt

Joshua Elsässer
August-Bebel-Str. 89
14482 Potsdam

Telefon 03319774624