uni-potsdam.de

Sie verwenden einen veralteten Browser mit Sicherheitsschwachstellen und können die Funktionen dieser Webseite nicht nutzen.

Hier erfahren Sie, wie einfach Sie Ihren Browser aktualisieren können.

Potsdamer Studentennetz (PSN)

Quelle: ZIM

Gemeinsam mit dem Studentenwerk Potsdam stellen wir Ihnen, nach Abschluss eines Vertrages, in Ihrem  Wohnheim einen Anschluss an das Potsdamer Studentennetz zur Verfügung. Damit haben Sie Zugang zum Internet sowie zum Campusdatennetz der Universität Potsdam. 

Festnetzanschlüsse befinden sich in den Appartements folgender Wohnheime des Studentenwerks Potsdam:

• Kaiser-Friedrich-Straße 133-135 (T3, T2 und T1)
• Kaiser-Friedrich-Straße 142
• Forststraße 41 - 43, 44 - 46, 48 - 50
• Karl-Liebknecht-Straße 24 - 25 (Campus Golm) - in den 
Häusern 3 und 7
Breite Straße 1, 3, 5, 15, 17, 18, 19, 20 und 21
• Zum Mühlenteich 4 - 6 (Golm)
• Stahnsdorfer Straße 140, 142, 144, 146, 148, 150, 152,
154 und 156

Im Park Babelsberg in den Wohnheimen 1, 2 und 3 haben Sie Zugang zum Studentennetz über das Wohnheim-WLAN.

Quelle: ZIM

Techniker-PSN-Sprechstunde

Am Neuen Palais, Haus 8, Raum 0.94 - Donnerstag 14:00 - 15:30 Uhr

Golm, Haus 8, Raum 0.02 - Dienstag 13:00 - 14:30 Uhr

Babelsberg/Griebnitzsee, Haus 1, Raum 1.47 - Montag 13:30 - 15:00 Uhr

Hinweise zum Zugang

Für die Bereitstellung des Anschlusses ist ein Vertrag abzuschließen.

Die Vertragsunterlagen können Sie im ZIM-Service-Center ausgefüllt abgeben. Das Vertragsformular ist in 2-facher Ausführung mit einer Kopie des Mietvertrages einzureichen.

Nach Vertragunterzeichnung wird der Anschluss für Sie eingerichtet und freigeschaltet.

Möchten Sie einen neuen Computer oder einen WLAN-Router anschließen, senden Sie bitte eine E-Mail mit der MAC-Adresse des neuen Gerätes zum Freischalten an zim-service@uni-potsdam.de.

Beim Umzug in ein anderes Zimmer senden Sie bitte eine E-Mail mit dem Scan des neuen Mietvertrages an zim-service@uni-potsdam.de

Kosten

Die Gebühr beträgt 30,- € pro Semester und kann entweder auf das Bankkonto der Universität Potsdam überwiesen werden oder mit der Studierenden-Chipkarte (PUCK) im ZIM-Service-Center bezahlt werden.

Datenvolumen

Ihr monatlich verfügbares Datenvolumen beträgt 300 Gigabyte. Den Verbrauch des Datenvoumens können Sie über den bereitgestellten Link überprüfen. 

Einrichtung Festnetzanschluss

Schließen Sie bitte Ihren Computer per LAN-Kabel an die Datendose an. Über Ihren Internet-Browser haben Sie dann Zugang zum Internet.

Einrichtung WLAN

Bitte nutzen Sie die Installationsanleitung (s. Box) für die EInrichtung des WLAN auf Ihrem Gerät.

Nutzung eines Routers

Die Nutzung von Routern ist möglich. Die Einrichtung der Geräte wird jedoch nicht von der ZIM  vorgenommen.
Ein Router im Wohnheim muss eine Ethernetschnittstelle (10/100Mbit/s) in Richtung Internet (WAN) haben (kein DSL-Anschluss).
Nur der WAN oder Internetanschluss (meist Gelb oder Blau markiert) darf mit dem Hausnetz des Wohnheims verbunden werden. Der Router muss im Routermodus betrieben werden.
Bei einigen Modellen können auch andere Modi ausgewählt werden. Die Konfiguration eines Routers erfolgt immer über die Webseite des Gerätes (z.B.: 192.168.1.1).
Der „WAN Connection Type“ (die Verbindung zum Internet) muss auf „Dynamic IP“ stehen.

Bitte teilen Sie die MAC Adresse des WAN (Internet) Ports des Routers per E-Mail an zim-service@uni-potsdam.de mit.
Bei den von uns getesteten Routern ist die auf der Unterseite des Gerätes aufgedruckte MAC nicht die von uns benötigte Adresse. Die letzte Stelle muss um 1 erhöht werden. Wenn dort also beispielsweise eine "5" steht, dann bitte eine "6" angeben, wenn dort ein "a" steht denn bitte ein "b" angeben.

Die von uns getesteten Geräte können Sie im ZIM-Service-Center oder per E-Mail an zim-service@uni-potsdam.de erfragen. Diese Router müssen nicht konfiguriert werden und sind sofort einsatzbereit.