uni-potsdam.de

Sie verwenden einen veralteten Browser mit Sicherheitsschwachstellen und können die Funktionen dieser Webseite nicht nutzen.

Hier erfahren Sie, wie einfach Sie Ihren Browser aktualisieren können.

Neues aus Forschung und Lehre

Praktikum in den Erd- und Umweltwissenschaften - mit Lego-Bausteinen. Foto: Karla Fritze.

Praktikum in den Erd- und Umweltwissenschaften - mit Lego-Bausteinen. Foto: Karla Fritze.

Neueste Meldungen, Porträts und Reportagen aus Forschung und Lehre sind in der aktuellen Beilage der Universität Potsdam im „Tagesspiegel“ und in den „Potsdamer Neuesten Nachrichten“ erschienen.

Die Universität zeigt in einer Sonderbeilage mit den Potsdamer Neuesten Nachrichten und dem Tagesspiegel, womit sie in diesem Jahr ihr Profil schärft: So gibt es einen ersten Einblick in die Arbeit der beiden neuen Sonderforschungsbereiche der Universität – zu den Grenzen der Variabilität von Sprache und der Datenassimilation mithilfe mathematischer Modelle. Die Universität berichtet zudem darüber, wie sie mithilfe von Tenure-Track-Professuren exzellente Nachwuchswissenschaftler gewinnen – und halten – will. Einen Blick voraus wirft die Beilage auf GO:UP, das Vorhaben, mit dem die Universität beim Wettbewerb „Innovative Hochschule“ erfolgreich war und in dem der Standort Golm weiterentwickelt werden soll.

Wie kommt Politik in die S-Bahn? Warum „spielen“ Masterstudenten im Seminar mit Legosteinen? Und was steckt hinter der „Qualitätsoffensive Lehrerbildung“? Antworten darauf und zahlreiche Reportagen, Porträts und Berichte aus Forschung und Lehre gibt es in der großen Beilage der Universität Potsdam.

Alle Beiträge hier

Text: Matthias Zimmermann
Online gestellt: Matthias Zimmermann
Kontakt zur Online-Redaktion: onlineredaktion@uni-potsdam.nomorespam.de