uni-potsdam.de

Sie verwenden einen veralteten Browser mit Sicherheitsschwachstellen und können die Funktionen dieser Webseite nicht nutzen.

Hier erfahren Sie, wie einfach Sie Ihren Browser aktualisieren können.

Global Café

Global Cafe
Foto: Marius Amfalder

Im Wintersemester 2013/14 entstand die Idee, ein Global Café als gemeinsame Plattform der Fakultät und des Potsdam Center for Public Management (PCPM, Studiengang Master of Public Management, MPM) einzurichten, um die Fakultätsangehörigen für internationale Belange zu sensibilisieren und die Schaffung einer interkulturellen Atmosphäre zu fördern. Den nationalen und internationalen Studierenden und Mitarbeitern soll damit die Möglichkeit gegeben werden zusammenzukommen, zu kommunizieren und sich über Fragen und Probleme auszutauschen. Da bisher leider kein passender Raum zur Verfügung steht, hat das Global Café zunächst mit einer Veranstaltungsreihe zu aktuell politischen internationalen Problemen begonnen.

Im Rahmen des Global Café finden inzwischen auch andere Veranstaltungen der Fakultät mit interkulturellem Hintergrund statt. So ist es zum Beispiel eine Plattform für Treffen im Rahmen des ERASMUS-Programms. Hier treffen sich die outgoing-students, d.h. jene, die ein Semester oder ein Jahr in einer europäischen Partnerhochschule verbringen wollen und die incoming-students, d.h. jene internationalen Programmstudierenden, die an der Fakultät für einige Zeit studieren.

Auch Veranstaltungen wie Sommerfeste oder Weihnachtsfeiern, die in der Fakultät besonders mit Unterstützung der IntegrationstutorInnen organisiert werden, sind Teil des Global Café.

 

Belt and Road Initiative: New Round of Chinese Open-Up Policy and its Impact on Globalization

  • Referenten: Prof. Dr. Shiwei Shi und Prof. Dr. Junhua Zhang (VR China)
  • Moderation: Prof. Dr. Wilhelm Bürklin
  • Termin: 13. Juni 2017

 

The Argentinian military dictatorship of 1976

  • Referent und Moderation: Lucia Viscuso
  • Termin: 18. Juli 2016

 

Anti-Gay laws in Uganda

  • Referent und Moderation: Obed Kambasu (Uganda)
  • Termin: 4. Juli 2016

 

Journalists: Villains or Allies for Social Sciences?

  • Referenten: Juan Mayorga (Mexiko) & Rico Grimm (Deutschland)
  • Moderation: Frau Stefanie Arndt
  • Termin: 27. April 2015

 

Development through Empowerment: 'Successes and Challenges?

  • Referenten: Kave Bishogo (Südafrika) & Ulrike Haupt (Äthiopien)
  • Moderation: Herr Alexander Knoth
  • Termin: 15. Dezember 2014

 

Drone Wars

  • Referenten: Amna Yamin (Pakistan), Thomas McGath und Hjalmar Breit (beide USA)
  • Moderation: Frau Dr. Ulrike Lorenz-Carl
  • Termin: 14. Juli 2014

 

Wohin geht die Ukraine? Probleme und Perspektiven für einen friedlichen Weg nach Europa

  • Referenten:  Olha Papach, Volodymyr Kokhan, Nataliia Nikitiuk (alle Ukraine)
  • Moderation: Herr apl. Prof. Dr. Jochen Franzke
  • Termin: 28. April 2014