uni-potsdam.de

Sie verwenden einen veralteten Browser mit Sicherheitsschwachstellen und können die Funktionen dieser Webseite nicht nutzen.

Hier erfahren Sie, wie einfach Sie Ihren Browser aktualisieren können.

Festakt

Foto: Karla Fritze

Der offizielle Festakt am 15. Juli bildete den Höhepunkt des Jubiläumsjahres. Er fand vor der malerischen Kulisse der Kolonnade und mit mehreren Hundert geladenen Gästen aus Politik, Wissenschaft, Wirtschaft und Gesellschaft statt. Die Festrede hielt der Chef des Bundeskanzleramtes, Peter Altmaier. Auch die Ministerin für Wissenschaft, Forschung und Kultur des Landes Brandenburg, Dr. Martina Münch, ließ es sich nicht nehmen, der Universität Potsdam zum 25. Geburtstag zu gratulieren.

Den Geist des Ortes aufnehmend, traten Schauspieler des Potsdamer Poetenpacks in der Gestalt  Friedrichs II. und Voltaires in einen philosophischen Dialog. Musikalisch sorgten die Sinfonietta Potsdam und Campus Cantabile  unter der Leitung von Prof. Kristian Commichau sowie das Ensemble BodyDrums, geleitet von Prof. Werner Beidinger, für einen feierlichen Rahmen.

Einen Beitrag des rbb zum Festakt finden Sie hier.