uni-potsdam.de

Sie verwenden einen veralteten Browser mit Sicherheitsschwachstellen und können die Funktionen dieser Webseite nicht nutzen.

Hier erfahren Sie, wie einfach Sie Ihren Browser aktualisieren können.

Classical Philology Goes Digital. Working on Textual Phenomena of Ancient Texts.

Interdisziplinärer Workshop, Heranführen der Klassischen Philologie an digitale Bearbeitungs- und Umsetzungsmöglichkeiten antiker Texte, Kooperation der Klassischen Philologie der Universität Potsdam mit dem Alexander von Humboldt Chair of Digital Humanities der Universität Leipzig, internationale Teilnehmergesellschaft

Gehalten von

Dr. Karen Blaschka, Dr. Monica Berti

Anmeldung

Ja , bis zum 01.02.2017

Veranstaltungsart

Workshop

Sachgebiet

Klassische Philologie

Universitäts-/ Fachbereich

Philosophische Fakultät

Termin

Beginn
16.02.2017, 09:00 Uhr
Ende
17.02.2017, 18:00 Uhr
Die Veranstaltung beinhaltet einen Abendvortrag am 16.02.17, 19:45 Uhr.

Veranstalter

Klassische Philologie, Universität Potsdam

Ort

Universität Potsdam, Uni-Komplex Am Neuen Palais, 1.08.060/61 (Foyer)
Am Neuen Palais 10
14469 Potsdam
Lageplan

Kontakt

Karen Blaschka
Am Neuen Palais 10
14469 Potsdam

Telefon 0331 9771764
Fax 0331 9771776