Anfang Textlinguistik | Skripte | Definitionen | Beitraege Studenten | Beispieltexte | Virtual Campus ]

Textlinguistik

Kohaerenz; Propositionen

Der Begriff der Proposition kann unterschiedlich gebraucht werden. Hier wird er dazu verwendet, um die Zuschreibung eines Praedikats zu Aktanten zu kennzeichnen. Als Beispiel mag der Text aus AGRICOLA (1983, 221f.) dienen, aus dem man die u.a. Propositionen herausfiltern kann:

(0) Erpresserischer Sargraub

(1) Am 2. Marz 1978 hatten unbekannte Taeter auf dem Friedhof zu Corsier-sur-Vevey in der Schweiz den drei Zentner schweren Eichensarg mit den sterblichen Ueberresten des grossen Filmdarstellers Charlie Chaplin ausgegraben und gestohlen.
(2) Die Sargraeuber wollten damit die Angehoerigen des Verstorbenen um 500.000 Schweizer Franken erpressen,
(3) wie die Polizei des Kantons Waadt mitteilte.
(4) Zunaechst beliefen sich ihre telefonischen Forderungen noch hoeher.
(5) Um ihnen Nachdruck zu verleihen, hatten die Kriminellen Fotoaufnahmen des entfuehrten Sarges an die Familie geschickt.
(6) Zehn Wochen spaeter fasste die Kriminalpolizei die Taeter.
(7) Das geschah aufgrund einer grossangelegten Ueberwachung von zweihundert oeffentlichen Fernsprechzellen im Gebiet von Lausanne.
(8) Die Witwe, Frau Oona Chaplin, hatte dabei eng mit den Sicherheitsbehoerden zusammengearbeitet.
(9) Die Grabschaender sind zwei in der Schweiz im Exil lebenden Auslaender im Alter von 24 und 38 Jahren;
(10) sie hatten den Sarg in einem Maisfeld in der Naehe von Lausanne, nur fuenfzehn Kilometer vom Entfuehrungsort entfernt, vergraben,
(11) wo er von den Gendarmen entdeckt und geborgen werden konnte.
(12) Die Leiche des Kuenstlers Chaplin wurde am 23. Mai im Beisein von Familienangehoerigen wieder auf dem Dorffriedhof von Corsier bestattet.
(13) Um ihn vor weiteren Entfuehrungen zu sichern, hat die Witwe den Eichensarg nunmehr bis zur Errichtung einer Familiengruft einbetonieren lassen.
(14) Nach schweizerischen Gesetzen koennen die Verbrecher mit Zuchthaus bis zu drei Jahren bestraft werden.

Propositionen

(1) STEHLEN (TAETER, SARG)
(2) ERPRESSEN (TAETER, ANGEHOERIGE)
(3) MITTEILEN (BEHOERDE, ETWAS)
(5) SCHICKEN (TAETER, [BILD VON] SARG, FAMILIE)
(6) FASSEN (BEHOERDE, TAETER)
(8) ZUS.ARBEITEN (ANGEH., BEHOERDE)
(10) VERGRABEN (TAETER, SARG)
(11) BERGEN (BEHOERDE, SARG)
(12) BEGRABEN (ANGEH., SARG)
(13) SICHERN (ANGEH.; SARG)
(14) BESTRAFEN (BEHOERDE, TAETER)
(AGRICOLA, 1983, 225)

 Agricola, E. Textelemente und Textstrukturen. In: Fleischer, W. u.a. Deutsche Sprache. Kleine Enzyklopaedie. Leipzig: Bibliographisches Institut, 1983, S. 220 - 226.

Uebertraegt man dieses Prinzip auf  den Text "Учите английский", kann man naeherungsweise folgende Propositionen ausgliedern:

(0) Учите английский

(1a) B СЫСЕРТИ зарегистрировано восемь случаев отравления консервированной фасолью, (1b) поступившей в город в качестве гуманитарной помощи. (2a) Как выяснилось, (2b) продукт был вполне доброкачественным. (3) Просто никто не смог прочитать инструкцию на яркой упаковке. (3a) В ней на английском языке предупреждалось, (3b) что полуфабрикат нужно отварить. (4) Пострадавшие же ели фасоль сырой.

(0) учите (английский)
(1a) зарегистрировано (восемь случаев отравления, в Сысерти, консервированной фасолью)
(1b) поступившей (в город, в качестве гуманитарной помощи)
(2a) выяснилось (X)
(2b) был вполне доброкачественным (продукт)
(3) не смог прочитать (никто, инструкцию)
(3a) предупреждалось (в ней на английском языке, х)
(3b) нужно отварить (полуфабрикат)
(4) ели (пострадавшие, фасоль сырой)

Anfang Textlinguistik | Uebersicht Skripte | Definitionen | Beitraege Studenten | Beispieltexte | Virtual Campus
Copyright 1999 - 2006 Universitaet Potsdam, Rolf-Rainer Lamprecht.
[Letzte Aktualisierung: 04.04.2006 8:51 AM ]